1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 1M - Ausleuchtzone und technische Parameter

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von hugok, 10. Januar 2009.

  1. hugok

    hugok Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Da sind die Ausleuchtzone und einige Parameter von Astra 1M, sowie andere interessante Informationen aus dem Hause von SES veröffentlicht:

    http://www.ses-astra.com/resources/p...E_brochure.pdf

    Die Ausleuchtzone des neuen Staelliten gefaellt mir am besten: es gibt keine kleinen Beams, der Satellit ist überall in Europa mit dem kleinsten Satspiegel gut zu empfangen; zu erwaehnen ist auch, dass die Empfangsbedingungen in Tunesien und Marokko die von Hot Bird bei weitem übertreffen.

    hugok
     
  2. AW: Astra 1M - Ausleuchtzone und technische Parameter

    Danke für die Infos!

    Die Ausleuchtzone ist beeindruckend. Allerdings wird es für Deutschland selbst eine Verschlechterung bringen. Denn 60 cm ist ja keineswegs die kleinste Antennengröße. Die geht ja durchaus herunter bis 45 cm...
    Die Betreffenden werden dann womöglich Schwierigkeiten mit einem stabilen Empfang haben. Auch für 55-60 cm Schüsseln könnte sich sehr schlechtes Wetter empfangsungünstig auswirken.
    Die meisten bisherigen Satelliten auf 19,2 Ost haben doch 51 dB, wofür die Antenne durchaus nur unter 50 cm groß sein kann.

    So sehr ich es z.B. den Urlaubern auf den Kanaren oder in Tunesien gönne, dass dann wohl mit geringem technischen Aufwand TV aus der Heimat gesehen werden kann, für den Empfang in Deutschland selbst jedoch sehe ich eher eine leichte Verschlechterung.
     
  3. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Astra 1M - Ausleuchtzone und technische Parameter

    Woraus ergibt sich denn, dass die Sendeleistung im Zentrum geringer ist?

    In der angegebenen Broschüre kann ich dazu nichts finden. Zumal dort auch Astra 1KR mit 60cm angegeben ist, obwohl es laut Lyngsat 51dBW im Zentrum sind.
     
  4. henniero

    henniero Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Astra 1M - Ausleuchtzone und technische Parameter

    Ein schwarzer Tag für die "Spotbeam-Verschwörungstheoretiker". Auf das sie noch viele solche haben mögen :D
     
  6. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.650
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Astra 1M - Ausleuchtzone und technische Parameter


    Dem schließe ich mich uneingeschränkt an!:D Hoffe auch daß sie eines Tages den Astra 2D gegen einen Sat ohne Spotbeam austauschen;)
     

Diese Seite empfehlen