1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Astra 19,2 E und Eutelsat 13,0 E?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frnk1921, 15. September 2003.

  1. frnk1921

    frnk1921 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    homburg
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin ein absoluter Neuling in der Sattechnik.
    Habe mir am Freitag eine 85 cm Schüssel mit 2 Twin Lnbs zugelegt.Der eine Lnb ist auf Astra 19,2E und das andere Lnb schielt auf Eutelsat 13,0 E.Soweit sogut. Dann habe ich die Lnbs mit dem beiligenden Multischalter von der Firma Klein verbunden. Nennt dich KMS 25 Multischalter 5x2. Daran habe ich einen Technisat Digit 1 Reciever angeschlossen.
    Die Astra programme empfange ich alle in top Qualität nur bei den Eutelsatprogrammen kommt gar nichts.Muss ich den Eutelsat noch speziel ausrichten oder was mache ich falsch.Die Lnbs sind ja fest vormontiert.oder kann es sein, da ich nur einen Reciever angeschlossen habe, dass da das problem sitzt.
    Im reciever Menü habe ich Benutzer Lnb eingestellt, bei Twin Lnb empfange ich gar nichts.
    Wäre sehr froh wenn mir jemand weiterhelfen Könnte.
    Viele grüsse aus dem Saarland.
    Frankyy
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    frnk1921:
    Also irgendwas ist schon mal faul.
    Twin-LNB und 5x2 Multischalter ist eine Analog-Lösung (für den Empfang von zwei Satpositionen) und der Technisat Digit 1 ist ein Digital-Receiver.

    Somit kannst du mit dem Aufbau aus technischen Gründen unmöglich ALLE Sender auf Astra empfangen.

    Alles bei EINEM Händler gekauft, oder selber zusammengestellt?
     
  3. frnk1921

    frnk1921 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    homburg
    Ja habe alles bei einem Händler gekauft. ist das system nicht digital tauglich.das bild ist ja digital, habe beim einstellen die klötzchengrafik gesehen.allerdings habe ich dabei keinen satfinder benutzt
     
  4. frnk1921

    frnk1921 Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    homburg
    Also ich denke dass sich das LNB twin LNB Nennt.Es sind 2 LNBS montiert mit jeweils 2 Anschlüssen. Also macht das 4 Kabel die dann auf den Multischalter gehen. Dann geht von diesem Multischalter ein Kabel ab an meinen Reciever. Ach auf dem Multischalter steht auch noch DiSEqC 2,0.
    In der Beschreibung des Multischalter Steht:
    " 5/2 DiSEqC-Switch
    Zur verteilung von 2 SatSytemen mit universal twin lnbs ( astra analog+digital und eutelsat analog + digital) und den terrestischen Signalen auf 2 satreceiver (analog + digital)
    Umschaltung erfolgt mit diseqc position o. ton burst."
    habe alles laut dem bild der beschreibung angeschlossen.die terrestische antenne ist nicht angeschlossen.
    sorry wenn ich mich vorher falsch ausgedrückt habe.
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Schließ mal probehalber die von den LNB's kommenden Kabel direkt an den Rec an, je nach Sat mußt die auch die entsprechenden Sender empfangen. Ansonsten check noch mal Deine Antenneneinstellung im Rec.menü, habe einen Digit CIP da sieht es im Menü so aus: Diseqc - Ein, Pos Opt - A/A 1 Astra 19.2°E B/A 2 Eutelsat 13°E, unter weiter bei den LNB's Single LNB einstellen. Voraussetzung für diese Einstellung ist das am Diseqc Schalter am Anschluß A auch Astra ist und an B Hotbird, dann sollte das eigentlich gehen.
     
  6. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Leider habe ich im Internet jetzt erstmal nichts zu dem Multischalter und der Firma gefunden.

    Es gibt so Lösungen mit nur zwei Kabeln pro LNB für Digitalempfang , z.B. von Kathrain.

    Wie sind denn die LNB angeordnet?
    Vielleicht muß ja Astra schielen und Eutelsat in Zentrum.

    WO ist der Eutel-LNB wenn du hinter der Schüssel stehst, rechts oder links?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Bei dem "Multischalter" handelt es sich um zwei 2/1 DiSEqC-Schalter. also muss im Antennenmenü auch die DiSEqC-Funktion aktiviert werden. Als LNB-Typ ist Universal einzustellen. Unabhängig davon sollten, bevor der DiSEqC-Schalter eingesetzt wird, zuerst beide LNB´s mit direktem Anschluss funktionieren (wie schon geschrieben). Das Hotbird-LNB muss selbstverständlich unabhängig vom Astra-LNB nachjustiert werden, mindestens die Höhenjustage sollte möglich sein.
     
  8. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Also 2 Twin LNbs und 5/2 Schalter ist nicht nur eine analoge Lösung. Bei Twin LNBs wird auf jedem Kabel Lowund Highband geschaltet. Das müsste schon stimmen. Glaub ich zumind. winken
     
  9. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Demon: Und warum haben dann fast alle LNB für Multischalter vier Kabel (für die vier Ebenen)? sch&uuml

    Sicher nur alles Dekoration. :cool:
    Kathrain ist dabei eine Ausnahme.
     
  10. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    @Bikerman
    es gibt wirklich solche 4/2 oder 5/2 Diseqc Umschalter, guckst Du hier oder hier
     

Diese Seite empfehlen