1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aston Seca

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von ericcartman, 29. August 2007.

  1. ericcartman

    ericcartman Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    124
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir jemand vielleicht die Unterschiede zwischen den verschiedenen Versionen bei den Aston Seca Modulen nennen (Aston Seca 1.05, 1.07 und 2.0)? D.h. was man womit entschlüsseln bzw. nicht entschlüsseln kann??

    Vielen Dank schon mal!

    Cartman
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: Aston Seca

    2.0 hab ich noch nie gehört

    Die 1.05 waren die "alten" Module.
    Die "neuen" 1.07 haben nicht nur eine neue Hardware, sondern auch ein neues Gehäuse und ein neues Logo.

    Nach der Umstellung einiger Seca Sender (Cardmagedon & Co) brauchte man für z.B. CanalsatFrance das neue Seca Modul. Es soll zwar auch im alten gehen, aber nicht so stabil. Es soll damit also paar Probleme geben.
    Aber da sagt auch hier im Forum jeder was anderes.

    Aber wenn du noch keines hast, und eins kaufen willst, dann nimm lieber das neue. Ist zwar was teuer, dafür funktioniert das auf jeden fall.
     

Diese Seite empfehlen