1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ullimerzbacher, 30. Dezember 2011.

  1. ullimerzbacher

    ullimerzbacher Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich will meine Sat-Anlage digitalisieren. Mein Multischalter ist ein ARTron PUN 58. Er hat 4 LNC Eingänge. Ich weiss aber nicht ob es ein digitaler oder analoger Multischalter ist. Googeln brachte kein Ergebnis.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.485
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Bei 4 Eingängen kann man davon ausgehen, dass der digital ist.
    Sind die Multischalter Eingänge beschriftet? z.B. LH,LV,HH,HV?
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Wenn die Eingänge beschriftet sind mit: LH, LV, HH UndHV dann ist es ein digitaler Multisch.
    Da war ich aber langsam!!
     
  4. ullimerzbacher

    ullimerzbacher Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Ja da steht was drauf:
    LNC A 17V 0 khz
    LNC B 13V 0 khz
    LNC C 17V 22khz
    LNC D 13V 22khz

    Im Moment stecken zwei Kabel in A +B

    Auf der Abdeckung dann noch:

    Frequenz 40-860Mhz
    Sat 950-2150Mhz
    Dämpfung 4 dB
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?


    Dann ist er auch digital. Nur für Vollbandempfang im digitalen Bereich fehlen noch zwei Eingangskabel und evt. auch das entsprechende LNB.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Ja, der Multischalter selbst ist schon digitaltauglich.

    Aber in der aktuellen Konfiguration würde man aber nur ganz wenige Programme mit einem DVB-T Reciever empfangen. Fast alle gängigen, deutschsprachigen Programme würden dann fehlen.

    Was man bei der Digitalumstellung auf jeden Fall machen müsste: Das eine Kabel von B auf C umstecken. *

    Wenn das LNB draussen bereits HiBand tauglich ist, dann hätte man mit dieser Konfiguration bis auf einige Ausnahmen (Tele5, Sport1, DMAX) alle deutschpraichen Sender digital empfangbar.

    Wenn das LNB noch nicht HiBand tauglich ist, dann müsste das LNB getauscht werden. Im Prinzip würde es zwar, wenn eh nur zwei Kabel liegen wieder ein TwinLNB tun, aber ich würde trotzdem dazu raten ein QuattroLNB zu verbauen. Man kann ja die beiden vertikalen Ausgänge einfach unbelegt lassen. Falls irgendwann man vielleicht doch ein Vollausbau erforderlich werden sollte, hat man dann zumindest schon das LNB.

    *) bein Umbau von analog auf horizontal-digital gehen mit der Umstellung für die Analogzuschauer einige Sender (RTL, Sat1, Pro7, Phoenix, 3sat, rbb hr, SWR, DMAX) verloren. Das heisst das in dem Fall alle Teilnehmer relativ zeitnah ihre analogen Reciever geben DVB-S Reciever tauschen sollten. In dem Fall solltest du dich also dringed mit deinen Mitbewohnern absprechen.
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Deswegen lässt man auch solchen Käse mit zwei Kabeln einen MS ansteuern zuwollen!

    Ich schätze eher keinen einzigen!;)
     
  8. ullimerzbacher

    ullimerzbacher Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Danke für die Infos. Aber ich denke ich werde den Multischalter wohl doch gegen ein zeitgemäßes Modell austauschen.
    Wie ich hier schon gelesen habe sind die MS von Spaun zu empfehlen.
    In Frage kommen für mich die Modelle 5802, 5803 und 5808.

    Was wäre da das beste Modell für mich?

    Ich möchte nur Digitales FS empfangen. Kein Radio oder sonst etwas. Ich habe 8 Nutzer. Die Kablellängen betragen max.15 m.

    Als Schüssel will ich meine Kreiselmeyer SF 75 modifizieren.
    Da bietet sat-isfaktion einen Adapter mit einem Quattro LNB von Ivacom für 92 € an. Das ist zwar nicht günstig aber so erspare ich mir eine neue Schüssel
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    4.485
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARTron PUN58.Was ist das für ein Multischalter?

    Dein derzeitigen Multischalter ist zwar schon digitaltauglich, wenn du aber einen neuen haben möchtest, würde ich SMS 5808 NF empfehlen.
    Spaun SMS 5808 NF - Multischalter - Spaun

    Ich würde trotzdem eine neue Schüssel nehmen
    z.B. Gibertini OP 85 SE (an diese Schüssel passt jeder LNB mit 40mm Feed)
    Gibertini OP 85 SE - Alu-Antenne

    und dazu ein Quattro LNB von Alps.1A Qualität.
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro

    Hier noch ein Hinweis bzgl. Blitzschutz/Erdung.(bei Dachmontage-Pflicht!)
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  10. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48

Diese Seite empfehlen