1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARTE zweisprachig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von drmeta, 15. Juli 2004.

  1. drmeta

    drmeta Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    126
    Anzeige
    Ich habe eine Frage an alle DVB-T-Nutzer im Rheinland (Bonn). Wird ARTE über DVB-T im Zweikanalton ausgestrahlt, d.h. gibt es 4 Tonkanäle (wie über DVB-S)? Technisch sollte es unproblematisch sein, und hier läge ein echter Vorteil gegenüber dem analogen Kabelsignal.

    vielen Dank für die Auskunft!
     
  2. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: ARTE zweisprachig?

    4 Tonkanäle über DVB-S? ARTE hat jeweils nur 2 Audio-Streams (Deutsch und Französisch). Ok, ARTE is 2x auf ASTRA 19.2°E, 1x im CanalSatellite-Paket, 1x im ARD-Paket, das sind insgesamt mal 4 Tonkanäle, aber dann müsstest du auch von 2 Videostreams reden ;)

    Über das Rheinland kann ich nichts sagen, aber hier in Berlin wird ARTE über DVB-T tatsächlich mit beiden Audiostreams ausgestrahlt. Das sollte man aber vielleicht besser nicht als "Zweikanalton" bezeichnen, denn diese Bezeichnung würde ich eher für das "Dual Channel"-Verfahren reservieren, welches die ARD verwendet, um in einen Audiostream zwei Tonkanäle (jeweils in Mono) zu packen...
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: ARTE zweisprachig?

    Ich kann leider nichts dazu sagen, ob arte in NRW mit beiden Tonspuren über DVB-T ausgestrahlt wird, aber zu deiner Vermutung, es wäre ein Vorteil gegenüber Kabel. Seit es arte gibt, wird es im Kabel mit beiden Tonoptionen angeboten.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  4. Kaufmann

    Kaufmann Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Köln
    AW: ARTE zweisprachig?

    Hier in Köln (und damit wohl auch in Bonn) sendet Arte auf Deutsch und Französisch jeweils in Stereo.
     
  5. federigo4

    federigo4 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Schwaiger DSR 1002 = einfacher Sat-Receiver mit Scart
    AW: ARTE zweisprachig?

    Zitat:
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: ARTE zweisprachig?

    Ähm...guckst du über Sat oder Antenne? Wenn über Sat, bist du im falschen Forum gelandet.
     
  7. greenhornapster

    greenhornapster Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    395
    AW: ARTE zweisprachig?

    Die Glaskugel sagt mir " dein Receiver kann kein 2 kanal ton" :D

    oder besser wie ist die marke modell deines receivers :wüt:
     
  8. abc

    abc Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2003
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Berlin
    AW: ARTE zweisprachig?

    Das stimmt so nicht ganz. Es werden zwar 2 stereo Tonspuren gesendet und von den meisten Geräten als deutsch und französisch angezeigt, das ist aber nicht immer so, da wird ein netter Wurschtelbetrieb gemacht. Oft ist auf der als französisch ausgewiesenen Tonspur der französische Ton, manchmal aber auch der deutsche Ton mit Bildbschreibung. In dem Fall gibt es keinen französischen Ton und mancmal gibt es 2mal normal deutsch. Das ist übrigens im ARD DVB-S Paket via Astra und via DVB-C im Kabel genauso.
     
  9. federigo4

    federigo4 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Schwaiger DSR 1002 = einfacher Sat-Receiver mit Scart
    AW: ARTE zweisprachig?

    Hallo, dann hilf mir doch bitte, in welches Forum ich gehen sollte - ich bin ausgewiesener Neuling.
    Danke voraus!
    Federigo4
     
  10. federigo4

    federigo4 Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Schwaiger DSR 1002 = einfacher Sat-Receiver mit Scart
    AW: ARTE zweisprachig?

    SAT-Receiver Schwaiger DSR 1002, ganz einfaches Gerät, hat schon ein paar Jahre
    und weil ich jetzt einen HDMI-Fernseher mit DVB-T dahinter habe
    Toshiba REGZA (T-Empfang nutze ich aber bisher nicht)
    könnt ich ja auch was Neues anschaffen, um an die anderen Tonkanäle zu kommen ?
    Kenne mich aber nicht aus.
    Federigo4
     

Diese Seite empfehlen