1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von christiansimon, 10. November 2008.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.815
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Nein, der Transponder wurde abgeschaltet, damit sind auch die vielen Probleme mit den ARD-Digi-Kanälen zu erklären.
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.815
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Aber 19,2 Ost empfängst du ganz normal?
     
  3. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Danke für die Mitteilung. Wäre eigentlich auch eine Mitteilung in den Transponder News wert.

    Gruss Grautvornix
     
  4. DerBandit

    DerBandit Silber Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Ich hab gestern mal den LNB beäugt, es gehen nur 2 Kabel ins Haus. Das dürfte dann wohl erklären warum ich die ARD Digitalen nicht mehr bekomme.
     
  5. jabrokoss

    jabrokoss Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    hallo,

    ich hänge mich hier mal mit rein, da ich ein ähnliches problem habe.

    anlage: quad-lnb von kathrein (ca. 6 jahre alt) auf einer 60er schüssel von astro.
    die receiver werden einzeln an das lnb angeschlossen.

    seit ein paar tagen habe ich das problem, dass sporadisch genau diese kanäle ausfallen - und wieder da sind... ich konnte keinen zusammenhang bezüglich wetter oder uhrzeit ausmachen.

    momentan habe ich auch empfangsprobleme beim wdr (der transponder auf dem die ganzen regionalen wdr-programme gesendet werden - wdr-köln läuft über einen anderen und funktioniert problemlos.)

    das problem ist auch an allen drei angeschlossenen receivern nach zu vollziehen.

    eine verschlechterung des empfangs bei allen anderen sendern konnte ich nicht feststellen - auch im moment keine probleme bei schneefall.

    kann es sein, dass das lnb nur bei dieser einen frequenz kaputt ist?
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.708
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Auch ein KATHREIN UAS 485 kann kaputt gehen. Nur bei Analogempfang ist zunehmende Verschlechterung im Bild zu verfolgen. Digital klappt bis zu einem bestimmten Punkt alles einwandfrei und schlagartig sind die Klötzchen oder der Totalausfall da. Nicht alle Transponder werden von den kopositionierten ASTRA-Satelliten und dem LNB-Frequenzgang zum Reiceiver gleich gut übertragen, allein daraus kann sich ein unterschiedliches Ausfallverhalten ergeben.

    Check mal nach einem Blick bei www.lyngsat.com die anderen Lowbandprogramme insbesondere auf der horizontalen Ebene ab. Und bevor man das LNB wechselst, sollte zuerst mal die Ausrichtung der Schüssel überprüft werden.
     
  7. jabrokoss

    jabrokoss Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    hallo und vielen dank für die antwort,

    mit lowbandprogramm meinst du sender, die in dem frequenzumfeld senden? wenn ja, dann komme ich zu folgenden ergebnissen:

    frequenz: 10,7438 level: 99 % c/n: 0 - 15 (stark schwankend) ber: >9000
    f: 10,7730, l: 5 %, c/n: 0 - 2, ber: >9000
    f: 10,8325, l: 5 %, c/n: 9 db, ber: 0 (programm empfangbar)
    f: 11,5085, l: 99 %, c/n: 13 db, ber: 0
    f: 12,4210 (wdr), l: 99 %, c/n: 0 db, ber: 0

    vielleicht könnt ihr mit den daten etwas anfangen - ich nicht...
     
  8. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.708
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Pegel hoch und C/N zwischen 0 und 13 dB. Wie sehen die Werte im Highband aus? Bei diesen Werten müsste die Ausrichtung stimmen, meine Ferndiagnose: LNB futsch.
     
  9. jabrokoss

    jabrokoss Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    hallo,

    die werte bei den anderen sendern sind: 99 % und um die 12 - 13 db.

    in anbetracht, dass es immer nur zeitweise ausgefallen ist und momentan gar nicht mehr geht, gehe ich mit dir konform.... :(

    naja, im moment kann ich eh nicht aufs dach - werde es wohl eh von nem fachmann machen lassen.

    an die schüssel von astro passen nur lnb's von kathrein - oder gibt es mittlerweile was besseres - 6 jahre haltbarkeit sind ja auch nicht unbedingt der hammer - damals hat der umbau 500 mark gekostet.

    vielen dank für die hilfe
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.708
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Arte, Phoenix, Eins digital, Einsextra, Eins+ weg!!

    Mit Umbauadapter passt jedes handelsübliche LNB mit 40 mm Feeddurchmesser, ferner bietet ASTRO auch Invacom-LNBs in einem hauseigenen Wetterschutzgehäuse an.
     

Diese Seite empfehlen