1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Gorcon, 10. Juli 2015.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.733
    Zustimmungen:
    9.103
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Anzeige
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Doch und genau das hatte ich in der letzten Zeit recht oft. Da habe ich mir sogar einen Film mal kaputt gemacht weil ich Standardmäßig nur die AC-3 Tonspur aufgenommen hatte. da fehlte dann die deutsche Tonspur ganz. Das habe ich deswegen jetzt ändern müssen.:rolleyes:

    Wegen nur einem Film hätte ich das hier nicht erwähnt. ;)
     
  2. SanBernhardiner

    SanBernhardiner Silber Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2015
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1.351
    Punkte für Erfolge:
    143
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Wenn HD das Kriterium ist, könnte man bei beiden Arte SD-Sendern wenigstens die englische Tonspur aufschalten.
     
  3. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Doch, unverschlüsselt über Hotbird, ebenfalls mit O-Ton.
     
  4. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Hmm, das ist allerdings blöd.
    Welche Filme waren das denn z.B.?
     
  5. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.388
    Zustimmungen:
    9.835
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Da Arte SD aber nur von Arte HD heruntergerechnet wird, wäre das ohne weiteren technischen Aufwand nicht möglich. Und wie auch bereits erwähnt, der O-Ton ist den Sendern (und den meisten Zuschauern) zu unwichtig, als daß man da groß etwas investiert.

    Man beachte, daß Du von englischer Tonspur und nicht von Originaltonspur sprichst. Der O-Ton ist nämlich auch den angeblichen O-Ton-Befürwortern relativ egal, solange es nicht um den englischen Ton (bei Hollywood-Filmen) geht. ;)

    Und was wurde immer und immer wieder erwähnt? Richtig, Astra (19,2° Ost)!

    Auf Hotbird hat nur eine Minderheit der relevanten Gruppe ihre Schüssel ausgerichtet, und viele wissen noch nicht einmal, daß es den Sender dort gibt. Mein Receiver hat ihn im ersten Suchlauf nicht einmal gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2015
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.400
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Aber gerade Hotbird hat eine große Reichweite, das müsste doch eher teurer sein?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.733
    Zustimmungen:
    9.103
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Arte HD ohne deutsche AC3 Tonspur

    Beim nächsten mal werde ich die Titel nennen. ;)
     
  8. SvR

    SvR Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Aktuell in Berlin über Kabel (PYUR) kein deutscher AC3 5.1 Ton mehr (seit Anfang Juli 2019? - ist mir erst dieser Tage beim Schneiden neuerer Aufnahmen aufgefallen).

    Es sind nur noch (jetzt 4, vorher 3) MPEG Spuren vorhanden:
    [stereo] [deu] PID 5112
    [stereo] [fra] PID 5113
    [stereo] [mul] PID 5116
    [stereo] [mis] PID 5117

    Im EPG steht wieder etwas anderes mit 5 Spuren, aber auch da ist kein AC3 Ton mehr dabei:
    [stereo] [fra]
    [stereo] [deu]
    [stereo] [deu]
    [stereo] [fra]
    [stereo] [mul]
     
  9. digfern

    digfern Silber Member

    Registriert seit:
    13. März 2017
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    73
    Im EPG bei dieser Audiospur-Beschreibung steht Quark.

    Die 5112 und 5113 sind jeweils zwei Mal verlinkt im EPG. Die 5112 hat als Sprachkennung fra und deu. Die 5113 hat als Sprachkennung deu und fra.

    Die 5116 (was mal die AC3-Spur war) ist als einzige sauber im EPG verlinkt. Das ist die Spur, auf der normalerweise der Originalton gesendet wird. Ob das dann in der Praxis auch immer so gehandhabt wird, keine Ahnung. Da schaue ich zu selten rein.

    Die 5117 ist gar nicht verlinkt im EPG. Das ist die Audiodeskription-Spur.

    In der Summe sind das dann 5 Audiospuren, zumindest laut EPG-Audiospur-Beschreibung.
    Es gibt in dieser EPG-Audiospur-Beschreibung ja noch mehr Daten, die manche Empfänger anzeigen. Z.B. mit/ohne Audiodeskription. Das ist dann natürlich sendungsabhängig und stimmt auch. Wenn eine Sendung Audiodeskription hat, dann steht da mit Audiodeskription. Das steht aber bei der zweiten Audio-Spur (5113), ist also zwangsläufig (zwangsläufig deshalb, weil die richtige Audiodeskription-Spur ja gar nicht verlinkt ist) falsch zugeordnet. Zur Erinnerung, die Spur 5113 ist zwei Mal verlinkt, bei der zweiten Verlinkung steht da immer französisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2019
  10. Basic.Master

    Basic.Master Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    63
    Auf Astra fand die Änderung am 03.07. mittags statt; dürfte dann relativ zeitnah auch im Kabel passiert sein.
     
    SvR gefällt das.

Diese Seite empfehlen