1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

Dieses Thema im Forum "Film-, Serien- und Fernseh-Tipps" wurde erstellt von Ringmayer, 30. März 2005.

  1. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    Anzeige
    arte Ab 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Habe gestern das neue arte-Magazin erhalten. Dabei ist mir eine neue Sendereihe aufgefallen, die besonders für SAT/TV-Fans interessant sein dürfte.


    ab dem 02.04.05, immer Samstags, 10.10 Uhr - "Zapping International"

    "Sage mir, was du schaust, und ich sag dir, wer du bist: Ab April zappt sich ARTE durch die Fernsehlandschaften anderer Länder. Die Fernbedienung in der Hand, besucht die neue ARTE-Sendung ZAPPING INTERNATIONAL jeden Samstag Familien, Alleinstehende, alte und junge Menschen in aller Welt und verbringt einen Tag mit ihnen - vor dem Fernseher. Sie zeigt, welche Sendungen in Rumänien Kult sind, worüber die Chinesen lachen und welche Stars den kenianischen Bildschirm bevölkern. Es wird spannend, denn obwohl Fernsehen eine kulturelle Tätigkeit ist, die mittlerweile fast alle Menschen miteinander teilen, ist es doch nirgendwo gleich. Los geht's am 2. April, in Griechenland."
    Quelle: arte-Magain April/2005
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2005
  2. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Danke für den Tip. ;)


    Werde es mir vormerken, könnte in der Tat interessant werden.

    Gruss, Telly
     
  3. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    sehr cool.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.015
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Sollten die bei Premiere auch mal zeigen.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Da gibt's bestimmt noch Streit mit PREMIERE. Bald gibt's wohl "PREMIERE Zapping®". :winken:
     
  6. Hackfinger

    Hackfinger Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    1
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Hi Leute,

    leider habe ich Zapping International verpasst!!!! :mad: :mad:

    hat es zufällig jemand auf Festplatte oder VHS uder so aufgenommen. Wäre super toll, wenn mir jemand helfen könnte.
    Ich würde natürlich die entstandenen Kosten übernehmen.

    Gruss
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.621
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Hab's auch verpasst ! Wer hat's gesehen ????
     
  8. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Habs gesehen und aufgezeichnet. War recht interessant. Ging vor allem um den griechischen TV-Markt und die Sehgewohnheiten der Griechen. Vor allem die Aussage "in Griechenland gibt es 18 landesweite Sender und 300 Regionalsender" fand ich interessant.

    Ansonsten kam heraus, dass die Griechen offenbar am meisten auf griechische Soaps und Serien stehen :winken:
     
  9. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Nächsten Samstag geht es weiter mit Rumänien. "Das Fernsehen der Rumänen" am Samstag, 09.04.05 um 10.10 Uhr auf arte.

    "Das rumänische Fernsehen hat sich vom Westen Gutes und Schlechtes abgeschaut: 24-Stunden-Nachrichtensender, Teleshoppingkanäle und Musikclips nonstop stehen neben Landestypischem. So wurden gerade zwei neue Sender aus der Taufe gehoben, die sich ausschließlich dem Kult der lokalen Traditionen verschrieben haben. Mit die besten Einschaltquoten überhaupt erzielt die Sendung "Die Folklore schlägt zurück", in der die Verfechter der traditionellen Kultur musikalisch auf die Vertreter der Moderne treffen: das Fernsehstudio als Schauplatz für Konflikt und Versöhnung der Generationen und Kulturen.

    "Zapping International" unternimmt in Bukarest einen Streifzug durch eine chaotische Fernsehlandschaft, die aber gleichzeitig viel über dieses im Umbruch befindliche Land aussagt. Neben starken Bildern stehen die Kommentare von rumänischen Fernsehzuschauern, die sich - mal zweifelnd, mal begeistert - über ihr noch ganz junges Fernsehen äußern."

    Quelle:tvtv.de
     
  10. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: arte 02.04.05, 10.10 Uhr, "Zapping international"

    Diesen Samstag, 15.04.2004 um 10.10 Uhr startet die 3. Folge mit "Fernsehen im Libanon".

    "Das libanesische Fernsehen ist in Aufruhr. Die Ermordung von Rafic Hariri und die Auswirkungen auf das Leben im Lande haben den Fernsehbildschirm in ein großes Forum verwandelt, in dem jeder Libanese, dem es am Herzen liegt, sich äußern kann. Plötzlich gibt es unzählige interaktive Foren in einem Land, in dem viel ferngesehen wird. Die sieben größten libanesischen Sender, die lange Zeit in Konkurrenz zu den ausländischen Satellitenprogrammen standen, verzeichnen heute einen beträchtlichen Zuwachs an Zuschauern. Doch die libanesischen Fernsehzuschauer, ganz gleich ob Sunniten, Schiiten, Christen oder Drusen, begeistern sich nicht nur für politische Debatten. Sie schwärmen ebenso für die panarabische Version der Star Academy, in der sich Lybier, Syrier, Libanesen und Marokkaner auf dem christlichen Sender LBC begegnen. Der Humorist Adel hat in seiner Wochensendung einen Riesenerfolg damit, dass er auf dem Sender Future TV (gegründet von dem verstorbenen früheren Ministerpräsidenten Hariri) die Schwächen der libanesischen Gesellschaft mit beißendem Spott auf die Schippe nimmt. Dieser Sender, der sich bei seiner Gründung als reiner Unterhaltungssender nach westlichem Vorbild ausgab, ist nunmehr zu einem zentralen Ort der politischen Debatte geworden, die das Land umtreibt. Die interaktive Talkshow von Zaven erzielt dort Abend für Abend Rekordeinschaltzahlen. In dem kleinen Land mit drei Millionen Einwohnern gibt es eine Fülle an Programmen, die sich im allgemeinen politisch oder religiös definieren. Auf dem Hisbollah-Sender Al-Manar läuft die lokale Kultsendung "Fragen für einen Champion": Ziel der Kandidaten ist es, möglichst nahe an Jerusalem heranzukommen.

    "Zapping International" führt nach Beirut mit seiner Fülle an audiovisuellen Medien, in denen tagtäglich die Kulturen und Zivilisationen aufeinanderprallen; libanesische Fernsehzuschauer unterschiedlichster Herkunft, die an ihrem heimischen Bildschirm mit solch gegensätzlichen Bildern konfrontiert werden, kommen zu Wort. "

    Quelle: tvtv.de
     

Diese Seite empfehlen