1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Passivfußballer, 17. Mai 2007.

  1. Passivfußballer

    Passivfußballer Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe am 27.04. ein Arena-Abo zu meinem bestehenden Premiere-Abo dazugebucht.

    Irgendwie ist die "Pausenunterhaltung" während der nächsten Monate aber doch nicht so attraktiv, dass sie mir 14,95€ pro Monat wert wäre.

    An sich kann ich ja die Dazubuchung binnen eines Monats widerrufen. Die Frage ist nur, ob irgendwas dagegenspricht bzw. vor allem, ob Premiere irgendwelche Probleme macht, wenn ich Arena zum Saisonstart im August wieder dazubuche.

    Hat jemand Erfahrungen mit sowas?

    Wären halt mal eben 3x15€ "gespart". Das Geld ist mir die Bundesliga schon wert, aber die nächsten Monate ist ja keine ...
     
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.045
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    wieso hast du nicht erst in das Programm geschaut und arena nicht erst im august bestellt ?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.826
    Ort:
    Ostzone
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Ist das so? Meines Wissens geht das nicht mehr, sobald man sich den Sender auch hat freischalten lassen. So läuft es jedenfalls, wenn man das PREMIERE Programm abonniert. Solange die Karte nicht freigeschaltet ist, kann man sie noch zurückgeben und kommt aus der Nummer raus. Lässt man sich freischalten, erlischt das Widerrufsrecht auch innerhalb der 14 Tage oder des einen Monats.
     
  4. Passivfußballer

    Passivfußballer Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Na ja, ich wollte keinesfalls das Saisonfinale verpassen. Dass ich die Sommerpause hindurch auch zahlen muss, habe ich in Kauf genommen.

    Aber wenn die Möglichkeit besteht, das zu umgehen: um so besser.

    So wie ich die Widerrufsbelehrung verstehe, hat man ab Erhalt dieser Widerrufsbelehrung (bei mir 27.04.) einen Monat Zeit, um das Ganze zu widerrufen und ins ursprüngliche Vertragsverhältnis zurückzukehren.

    Dazu steht noch was von Leistung zurückgewähren/Wertersatz etc., was wohl so zu verstehen ist, dass ich für die Zeit, die ich Arena empfangen konnte, zahlen muss. Dazu bin ich auch gerne bereit.

    Ich habe Arena ja telefonisch dazubestellt, es wurde sofort freigeschaltet, und einige Tage später kam die Widerrufsbelehrung.

    Trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher mit allem, deswegen frag ich ja. :)

    Notfalls zahl ich halt die Sommerpause durch, aber mir wäre natürlich lieber, während der Zeit die Leistung nicht zu nutzen und auch nicht zu bezahlen und danach gerne ein 12-Monats-Abo ohne Widerrufspläne abzuschließen.
     
  5. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.373
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Ich habe mal Discovery Geschichte einzeln dazuaboniert. Habe aber innerhalb von vier Wochen per Fax widerrufen und der Kanal wurde ohne Probleme wieder abgestellt.
     
  6. Passivfußballer

    Passivfußballer Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Den hätte ich auch wieder abberufen. :D

    Wohl der einzige Kanal, auf dem ich während meiner "Premiere Komplett"-Zeit keine 5 Minuten zugebracht habe.

    Was ich mich halt frage ist, ob die bocken, wenn ich im August dann plötzlich doch wieder Arena dazubuche. Nach dem Motto "Der widerruft eh nach 4 Wochen, den nehmen wir nicht". :eek:
     
  7. je-moe

    je-moe Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    Sattelit
    Technisat Digit Cip
    Technisat MF4S
    ci mascom easy.tv
    premiere 5er abo
    arena
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Wenn Du über Sat empfängst, lass es bleiben, da das Dazubuchen von arena über Premiere momentan gestoppt ist. Wegen Verfahren der Monopolstellung vorm Kartellamt. Wer aber schon arena über Premiere empfängt, der bekommt es auch weiterhin. Alsodas bedeutet: jetzt raus, später (nach momentanem Stand) keine Chance es wieder dazubuchen zu können, dann nur direkt über arena.
    LG Jens
     
  8. Passivfußballer

    Passivfußballer Neuling

    Registriert seit:
    26. April 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Nein, ich bin Kabelkunde. Könnte es da ähnliche Probleme geben?
     
  9. lj68

    lj68 Silber Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    663
    Technisches Equipment:
    TS HD S2
    Van. 8000
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?


    ich mach mich mal unbeliebt und sage Dir.
    lass es.
    Erstens ist es nicht fair (ich weiss, Premiere auch nicht)
    zweitens kannst Du in der So Pause Copa America schauen, ist eigendlich gutter Fuppes.
    Zudem musst Du warscheinlich so oft anrufen, das ein Monatsbeitag schon weg ist.
     
  10. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: Arrena über Premiere: Widerrufen und später neu abonnieren?

    Naja, gewisse bildungsferne Schichten ziehen eben den Heimatkanal einem Geschichtskanal vor.
     

Diese Seite empfehlen