1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arion AC 9410 PVR

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Anna2, 7. Januar 2009.

  1. Anna2

    Anna2 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bin zum ersten Mal dabei. Ich möchte mir einen Twin Receiver Kabel kaufen. Hättet Ihr Tips? Was haltet ihr vom Arion AC 9410 PVR? Wäre sehr nett von Euch Infos zu bekommen. Die Dreambox erscheint mir mehr für Leute, die gerne basteln, aber ich suche etwas für Laien.
    Viele Grüße
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Arion AC 9410 PVR

    schau doch mal hier ....

    http://www.arionboard.de/viewforum.php?f=51

    ... ich bin mit dem Gerät zufrieden.

    ... wenn Interesse besteht empfehle ich den "eycos S65.12" (habe ich auch) der ist baugleich zum 9410er ...

    ... und kostet zur Zeit hier bei www.olbort.at nur 299.- inkl. 500GB Festplatte.
     
  3. Anna2

    Anna2 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arion AC 9410 PVR

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! Welche Probleme können denn auftreten, da der Eycos nicht mehr lange auf dem Markt sein wird? Mir scheint, dass die Entwicklung der Twin Receiver noch ziemlich am Anfang ist.
    Viele Grüße
    Anna2
     
  4. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Arion AC 9410 PVR

    Fa. Olbort hat die kplt. eycos Produktion aufgekauft und der Service dürfte somit die nächsten Jahre gesichert sein
    - und sonst - wenn z. B. die HD mal abschmiert - einfach ne neue rein und weitergehts nach 2 Minuten ...

    ...und außerdem - bei DEM Preis! - who cares :D - nichts ist für die Ewigkeit ...

    der 9410er wird auch schon lang nicht mehr produziert und ein Nachfolger ist nicht in Sicht - wo ist also der Unterschied ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2009
  5. Anna2

    Anna2 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arion AC 9410 PVR

    Das ist ein Argument. Wie siehst bei dem Receiver das Aufnehmen von Sender die auf verschiedenen Transponder gesendet werden aus? Das schafft beispielsweise der Technisat K2 nicht.
    Viele Grüße
    Anna2
     
  6. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Arion AC 9410 PVR

    ... man kann max. 4 Programme gleichzeitig aufzeichnen - je 2 von ihnen müssen auf je max. 2 versch. Kabelfrequenzen liegen (Frequenz-Liste vom Kabelanbieter besorgen!)
    d.h. z. B. 2 Programme aus dem ARD-Programmpaket UND 2 Programme aus dem RTL-Programmpaket ...

    EINE Frequenz ist meist: ARD-Programme (ARD/arte usw.) oder ZDF-Pr.(ZDF/3SAT usw.) oder SAT1-Pr. (Sat1/Pro7/Kabel1) oder RTL-Pr.(RTL/RTL2/VOX)

    ... wenn die gewünschte Zusammenstellung "falsch" ist - "meckert" das Gerät und sagt "is nich" ...

    ... ich würde das Gerät übrigens NUR zum "aufzeichen und gleichzeitigem wiedergeben einer Aufzeichnung" benutzen und NICHT zum normalen "fernsehen mit dauerndem umschalten" während Aufzeichnungen laufen - das kann Störungen verursachen.
    Dafür nimmt man besser extra einen einfachen DVB-C Receiver oder wenn vorhanden (wie bei mir) den eingebauten DVB-C Receiver im TV-Gerät.

    ACHTUNG:
    Sollten die Programme vom Kabel-Anbieter "verschlüsselt" ausgestrahlt werden dann muß natürlich die Nagra-Karte (NDS geht normal nicht!!- da brauchts "böse" Zusatz CI-Module - AFAIK) immer im AC light im Gerät stecken.
    Entschlüsselt wird dann während der Aufnahme immer nur ein Programm (von denen die verschlüsselt sind)
    - die anderen werden verschlüsselt aufgezeichnet und müssen (das ist nur in ECHTZEIT möglich! - heißt 60 Min. dauern 60 Min.!) dann in einem im Geräte-Menü einzustellenden Zeitraum "nachentschlüsselt" werden - in dieser Zeit ist das Gerät zu nichts anderem zu gebrauchen - AFAIK ...
    - habe ich aber noch nie gemacht da mein Anbieter bis auf Pay-TV alles andere "offen" ausstrahlt ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2009
  7. Johnny6

    Johnny6 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Arion AC 9410 PVR

    in dieser Zeit ist das Gerät zu nichts anderem zu gebrauchen ...

    Das stimmt so nicht, man kann jedes unverschlüsselte Programm schauen, während der Entschlüsselrung.

    Aber warum sollte man auch, auf 3 oder 4 Uhr morgens auf Entschlüsselrung stellen und fertig ist die Laube.
     
  8. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Arion AC 9410 PVR

    .. ich meinte natürlich auch "kein aufnehmen möglich"
    - denn wie bereits geschrieben - zum "nur gucken" nehme ich den DVB-C Receiver der im TV ist...

    ... übrigens die wenigsten "Beschwerden/Probleme" kommen von den Usern die ihren PVR "wie früher" - NUR als einen "Vielfach-Videorekorder" benutzen ...
     
  9. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: Arion AC 9410 PVR

    Woher beziehst Du deine Infos? Mach doch bitte die Fragesteller nicht verrückt, hm-sat hat in der Zeit als neuer Distributor mehr 9410 verkauft als Satforce in einem Jahr.
    Das waren alles keine (Rest) Lagerbestände! :eek:
     
  10. Anna2

    Anna2 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arion AC 9410 PVR

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Ich habe gestern den Eycos S 65.12 in Österreich bestellt und hoffe, dass dass kein Fehler war. Hat der Arion Vorteile gegenüber dem Eycos? Ich dachte, die beiden sind baugleich? Kann ich Updates mir direkt von Arion runterladen? Noch könnte ich von der Bestellung zurücktreten, da sie online war.
    Liebe Grüße
    Anna2
     

Diese Seite empfehlen