1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von andreasli, 20. Mai 2011.

  1. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum :)
    Ich bin neu hier, und habe gleich ein Problem...
    Wo fange ich am bensten an ? Also, wir haben uns November letzten Jahres einen neuen TV gegönnt, und zwar den Philips 32PFL 8605 K/02. Bisher funktionerte er einwandfrei, aber seit neusetem bringe ich keine Sender mehr über Satellit rein. Die letzten Tage war das nur sporadisch, dann ging alles wieder mal, aber seit gestern Abend geht nichts mehr. :mad:
    Ich habe auch schon ein Firmaware Update probiert, half aber nicht.
    Fernseher ist ein wie gesagt ein Philips 32PFL 8605 K/02, gut ein halbes Jahr alt, und weil wir über SAT schauen, mit eingebautem DVB-S 2 Tuner, und natürlich den anderen beiden.
    Hat da jemand eine Idee warum der nicht mehr gehen mag ?

    Grüße
    andreasli
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Vielleicht weil sich die Schüssel verschoben hat?:D

    Einfach mal die Schüssel nachrichten, oder es vom Fachmann machen lassen.

    Dann dürfte wieder alles klappen:winken:
     
  3. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Hmm, aber bei den anderen TV´s im Has geht alles...
    Ich hab jetzt mal einen Reset probiert, hilft nicht, einen erneuten Suchlauf (LNB 1) habe ich auch gerade geteset. Da bekomme ich die Meldung dass keine Satelliten gefunden wurden. Wie gesagt, bei den anderen Fernehern ist alles unverändert.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Okay
    dann müssen wir nen bisschen in die Materie gehen:

    Welches LNB?
    Gibt es einen Multischalter?

    Mache bitte folgendes:

    Schließe mal den externen Receiver am Flat TV an und gucke, ob der dann nen Signal ist.
    (Ob überhaupt ein Signal da ist)
     
  5. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Mit in die Materie gehen hast mich kalt erwischt ! Ich hab nämlich so gut wie keine Ahnung davon... :eek:
    Ich weiß nichtmal was ein LNB ist oder wofür der gebraucht wird, ebenso mit dem Multischalter... Tut mir echt leid, dass du dich um diese Zeit noch mit sowas rumärgern musst !

    Ich habe im Schlafzimmer noch einen kleinen Flat-TV mit externem Receiver, bereits digital, (soll wichtig sein hab ich gelesen) weil der auch ziemlich neu ist, das ist das was ich sicher weiß. Aber bei dem bekomme ich auch keine Programme mehr...
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.797
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Okay...
    versuchen wirs so:

    Ist sowas verbaut (oder so ähnlich):
    [​IMG]

    Wenn ja morgen mal die Kabel untereinander tauschen, um zu gucken ob es daran liegen könnte.

    Wenn es, wie in deinem Falle mehrere Teilnehmer sind, halte ich es für warscheinlich, dass es einen Multischalter gibt.

    Also gibts an zwei TVs kein Signal mehr?

    Wenn nur 4 Teilnehmer dran hängen, könnte es auch ein Feuchtigkeitsschaden am LNB sein....aber das wäre aus der Glaskugel...


    Wenn es möglich ist, spanne ein Kabel von der Stelle, wo es geht, zu deinem Flat TV um den internen Tuner des TV zu überprüfen, obs am ihm liegt.

    Wenn nicht muss/kann es der MS sein. Das LNB fällt weg, da andere Teilnehmer ja alles korrekt empfangen.
     
  7. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Wo muss das Teil verbaut sein ?
    Ich muss dazu sagen, dass wir eine Wohnung im Haus der Schwiegereltern haben, und alles was Technik angeht vom Schwiegervater gehandelt wird. Der weiß aber bei unserem Problem auch keinen Rat, da bei Ihm ja alles geht...

    Aber ich werde alles testen was du gesagt hast, und wenns nicht geht, dann fahr ich das Ding zu MM zurück und dann sollen die sich drum kümmern. Ich hab halt auch wirklich keine Ahnung davon, das ist blöd.

    Aber ich danke dir vielmals für deine Hilfe !!
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Meistens auf dem Dachboden,aber Keller wäre auch möglich.

    Wenn du jetzt nicht viel Ahnung hast,verfolge am besten Kabelwege.
    -Wie viele Kabel gehen da von LNB ab?
    -Wo die Kabel ins Haus rein gehen?
    -Wie ist das alles in Haus verkabelt?
    -Gibts da Multischalter/Verteiler/Weichen?

    P.S.Hier noch ein Hinweis wo du nach den LNB suchen sollst.;)
    [​IMG]
     
  9. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Also, ich zähle 5 dicke weiße Kabel, ein dickes grün-gelbes und ein dünnes weißes, das allerdings nirgends hinführt, da es mit dem Ende frei baumelt. Die Kabel gehen in einen Balken rein, ich schätze mal dass der innerlich hohl ist damit man die Kabel verstecken kann.
    So ein Teil wie auf dem Bild hab ich jetzt auf dem Dachboden nicht gefunden, ich schau gleich mal im Keller.

    Tante Edith: Auch im Keller nichts zu finden... Ich teste jetzt mal, ob der TV an einem anderen Kabel geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2011
  10. andreasli

    andreasli Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Arge Probleme mit Fernseher und Sat-Receiver

    Ich habe jetzt den TV bei den Schwiegereltern mal angeschlossen und lasse den Suchlauf laufen, was mache ich, wenns da geht ? Was ist dann kaputt ?? Habe gerade nochmal geschaut, im Schlafzimmer habe ich wieder Empfang, also jetzt, wie es in 2 Stunden aussieht weiß ich nicht, aber gestern kam die Meldung, "Kein oder schlechtes Signal"...


    Update: Also bei den S-Eltern geht er, Signalstärke gut, speichert Sender ab.
    Ist nun nur der interne Receiver hin, oder was an der Leitung zu unsere Wohnung ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2011

Diese Seite empfehlen