1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena und die Unwahrheiten

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von baer, 29. März 2006.

  1. baer

    baer Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.555
    Ort:
    West-Niedersachsen
    Anzeige
    Lasst uns doch mal die ganzen bisherigen Unwahrheiten von Arena zusammentragen, damit man mal sehen kann was von denen für die Zukunft zu halten ist.

    - Buli unter 20 € im Monat. Denn es kommt die Aktivierungsgebühr für Satseher von 29,90 € hinzu, was umgebrochen auf ein 3 Jahresabo einen Monatspreis von 20,73 € ergibt. Gibt es jetzt auch noch einen Reciever um 89 € dazu kostet bei 3 Jahresabo der Monatspreis sogar 23,20 €

    - Um BuLi zusehen weiß ich nicht was ich machen muß, aber sicher nicht die Smartcard zum umprogrammieren verschicken.

    - Fussball für alle (Wenn man sagt für alle die am UM-Netz sitzen ist es allerdings richtig)

    - Arena will nicht unter diesem Namen senden[/SIZE][/FONT]

    - Was positves mal zwischendurch: Arena zeigt nur BuLi (Serie A ist ja jetzt auch dabei

    - Wir wollen 6 Millionen Abonennten (Jetztz reicht das PremiereBuliAbonennten Niveau

    - Arena prüft lt. eigener HP eine Übertragung der WM 2010, allerdings besitzt Premiere die PayTV-Rechte

    - Es wurde großspurig von verschiedenen Paketen, z.B. Follow your team gesprochen

    Eventuell kann jemand ja noch andere Ungereimtheiten dazuschreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
  2. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    420
    Ort:
    München
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Ein Spiel in HDTV pro Spieltag.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Jaja, und bei Premiere darf man die aktivierungsgebühr nicht dazu rechnen ... alles klar! Der Preis beträgt 19,90 per Satellit und das ist unter 20 Euro, also keine Lüge

    Ach ... man braucht nen Receiver für PAY-TV der die Verschlüsselung beherrscht? Wahnsinns Erkenntnis. Und das die den nicht verschenken ist natürlich unverschämt. Sorry, aber wärst Du sauer, wenn ich schallend loslache?

    Das mit der Smartcard umprogrammieren war sicherlich Schwachsinn, aber so ist das halt, wenn Marketingfuzzis über Sachen reden, von denen sie keine Ahnung haben.
    Ich unterstelle ARENA hier aber keine bösen Absichten. Ich denke, sie dachten ein Vertrag mit Kudelski würde reichen und alles ist im Lot. Vielleich etwas naiv, aber gewiss nicht bösartig gelogen

    Ich denke, dass niemand ernsthaft damit rechnet, dass Kabel Deutschland sich sperren wird. So dumm sind selbst die nicht. Ich rechne mit der entsprechenden Pressemitteilung in 1 bis 2 Wochen.
    Auch Kabel Deutschland muss man zugestehen, mit dem größt möglichen TAMTAM den Verhandlungsdurchbruch verkündet und zu zeigen kann wie toll man ist, und wie super es die Kunden dieses Kabelnetzbetreibers haben. Das wäre unter der momentanen Infoflut wohl zu sehr untergegangen.

    Meiner Meinung nach ist das längst beschlossene Sache. Der aufmerksame Beobachter wird hier längst bemerkt haben, dass gerade Kabel Deutschland sich ins Bewustsein der BULI Zuschauer drängt. Nicht umsonst kleistern die mittlerweile nahezu jedes Stadion mit Ihrer Werbung zu .... zu sehen, jeden Samstag und Sonntag LIVE beim noch BULI Sender Premiere :D

    Auch hier kann man wohl davon ausgehen, dass dieses wirklich nicht geplant war. Durch die starke Presse und Medienpräsenz nach der Rechtevergabe ist der Name ARENA aber ganz ohne Werbung zu einem Begriff geworden. Marketingtechnisch macht es also überhaupt keinen Sinn das Kind anders nennen.
    Wozu eine neue Marke aufbauen, wenn man bereits eine hat, auch wenn dessen Name mehr aus versehen bekannt wurde:eek:
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Mindestens. ;)

    - Bundesliga wird für alle billiger

    - Die neue Konferenz ;)

    - Bundesliga "für weniger als die Hälfte des bisherigen Preises" - selbst mit regulärem Preis (ca. €35) kostet PREMIERE SPORT + FUSSBALL LIVE nicht das doppelte von ARENA über Sat (€19.90).

    - PREMIERE Decoder können weiter verwendet werden können, auch über Sat
     
  5. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Hallo:winken:, klar gab es von Arena ein paar Unwahrheiten bzw. Unklarheiten, hervorgerufen auch durch den vorzeitigen Focusartikel wurden Spekulationen genährt. Ich will jetzt nicht pro oder contra Arena posten, aber versuchen einiges klarzustellen. Auf der Seite www.arena.tv --> Link Presse --> Pressemitteilung vom 27.03. arena im Kabel und über Sat ist zu erkennen und ich habe mir das auch noch über die Hotline bestätigen lassen, dass die einmalige Freischaltgebühr 29,95 € entfällt, wenn über www.arena.tv bestellt wird. Zweitens Fußball+tividi für 19,90 € + 5 € Sat-Gebühr sind eigentlich günstig, wie kriegt man sonst tividi? So spar ich mir monatlich die 9 Euro easytv , habe Nationalgeographic, AXN und als Zugabe NASN und Eurosport2 usw. Und bei Besitz eines Receivers mit Cryptoworks embedded oder eines cryptoworksfähigen Moduls besteht kein Zwang einen Decoder von Arena zu erwerben. Gruß gerste23
     
  6. Floydian

    Floydian Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Aber wenn ich recht informiert bin, dann besteht der Zwang, Receivermodell und Nummer zu nennen, um die Karte an den Receiver "binden" zu können. Das bedeutet, falls ich mal an einer anderen Stelle schauen möchte, muss ich nicht die Karte in den anderen Receiver schieben sondern die Receiver tauschen. Die haben doch wohl schwer einen an der Dattel, oder?
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    So wenig ich auch mit der Behandlung der Satkunden einverstanden bin (Receiver im Bundle teurer, 5 EUR Bereitstellungsgebühr, kein Frühbucherrabatt), dass wird anderswo schon ausgiebig diskutiert und ist Ansichtssache.

    Aber vorsätzliche Verbreitung von Unwahrheiten kann ich bei Arena nicht entdecken.

    Misverständliche Darstellung aufgrund von einer gewissen Naivität oder weil jemand über etwas spricht, wovon er nichts versteht, ja - aber keine vorsätzlichen Unwahrheiten...
     
  8. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Also ist dein Argument:

    Wer schon hat, der braucht nicht mehr. ;) :eek:
     
  9. manitoba

    manitoba Guest

    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Aha.Welche Hotline?
     
  10. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Arena und die Unwahrheiten

    Die Aussage von de Roos, ARENA koste die Hälfte wie PREMIERE ist einfach falsch. Zumindest über Sat.
     

Diese Seite empfehlen