1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena und andere private Netzbetreiber????

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von tron007, 29. März 2006.

  1. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Halle-Saale
    Anzeige
    Hallo!


    Ich hoffe doch das das Thema nicht geschlossen wird!

    So nun mal die Frage? Wie kommt Arena in die kleineren Netze 5000 bis 10000 Kabelkunden wie z.B. EWT?

    Tja ich hab mich mal erkundigt wie es mit der Einspeisung aussieht:

    Bislang gibt es keine Termine wann eingepeisst wird oder ob ARENA überhaupt eingespeisst wird! :eek: :eek: :eek:

    Bei den Anderen Programmen wie Sat1 und Pro7 RTL und Co habe ich gehört das dies im Frühjahr der fall sein wird. :eek: :eek: :eek:

    War hat andere Infos wie ich? :winken:
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Ich befürchte Du musst hoffen, dass Arena sich möglichst schnell mit KabelDeutschland und Kabel-BW einigt. Dann da wird erstmal der Großteil der Energie reingehen. Wenn das geschafft ist, werden sie sich vermutlich um die kleineren Betreiber kümmern.

    Solange wirst Du mit Infos vermutlich warten müssen...
     
  3. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.542
    Ort:
    Halle-Saale
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Hi!

    Das stimmt!

    Habe mal das Programmkonzept mal auf N-TV gesehen da haben die auch gesagt das erstmal die grossen Anbieter dran sind und danach die kleineren.

    Da kann man nur hoffen, oder das Geld gleich einspaaren und was anderes damit machen. :p :p
     
  4. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    In den kleinen privaten Netzen kann man ja den Arena-Transponder einspeisen und schon kann auch hier jeder gucken,allerdings vermute ich dann wohl nur zu den teueren Satkonditionen.
     
  5. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.326
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    warum? die netzbetreiber können das arena-signal auch über den anderen sat abgreifen, der die signale für die einspeisung ins ish/iesy-netz liefert. verschlüsselt in nagra und freischaltbar über ish/iesy-smartcards.
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Wenn denn die Zulieferung an ish/iesy per Sat passiert, denn hier ginge auch eine Glasfaserzulieferung, da ish/iesy sein Netz, wenn das Quellmaterial auch ohne Satzulieferrung kommt, dank Glasfaserstruktur ohne Satzulieferung auskommt.

    Zudem empfangen viele kleiner Netzbetreiber die Satposition, von der viele KabelDigital & tividi Programme kommen gar nicht. Die Umrüstung würden sie bestimmt nicht auf eigene Kosten durchführen...

    Und einen Einspeisevertrag mit Arena müßten sie ja trotzdem abschließen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
  7. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Bei uns macht das ewt allein, die arbeiten seit einiger Zeit nicht mehr mit ish zusammen. Das Signal stammt, so glaube ich, direkt von SAT, und wird in das Kabelnetz eingespeist. Falls einmal (wetterbedingt), eine Bildstörung auftritt, so gibt es auch beim analogen Signal Klötzchengrafik und bei komplettem Senderausfall der Hinweis "No Signal" (so wie beim digitalen Signal). Und kein Schnee.
     
  8. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.326
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    wird ish/easie denn ausschließlich über glas versogrt? zumindest bei kdg ist es ja problemlos möglich, den dort vorhandenen downlink (astra 3a?) mit der eigenen privat-satschüssel abzugreifen. das sollte ja grundsätzlich auch über ish/iesy möglich sein und von privaten kabelnetzbetreibern umgesetzt werden können. einspeiseverträge braucht es da nicht, die gibt es ja mit rtl/pro7sat1 etc. höchstwahrscheinlich auch nicht, obwohl sie teils schon seit jahren digital eingespeist werden. arena muss nur i-smartcards auch in solche netze verschicken.

    edit: ha, welch geniale idee von mir: sobald kdg das ganze für 14,90 anbietet, kauft man sich das material für eine zusätzliche permanente astra3a-ausrichtung und empfängt auf seinem nagra-sat-receiver (z.b. dbox) mit kdg-smartcard für 14,90.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2006
  9. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Ausschließlich nicht. Aber es würde ja reichen, wenn Arena direkt per Glasfaser vom Produzenten kommt und somit keine zweite Satposition verwendet wird. KDG & Kabel-BW können ja wie bei Premiere das Signal von Astra nehmen.

    Einspeiseverträge braucht es sehr wohl. Ohne einzuspeisen ist nicht rechtens !
    Das erlauben sich nur ziemlich kleine Kabelnetzbetreiber bei Pro7 und Co., weil es entweder nicht auffällt oder das Pro7 & Co. nicht wichtig genug ist. Sobald das aber ein größerer Kabelnetzbetreiber probiert hat, gab es mächtig Ärger. Als Beispiel kann ich da Wilhelm.Tel aus dem Süden Schleswig-Holstein nennen.
    Und bei Arena würde es garantiert Ärger geben, denn die an Arena interessierten Kunden würden sich ja bei Arena melden um sich freischalten zu lassen.
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Arena und andere private Netzbetreiber????

    Eine Doppeltausstrahlung über eine zweite Satposition wird es bestimmt nicht geben. Was sollte das ?
    Macht man bei Premiere ja auch nicht. Wenn, dann werden höchstens die Freischaltdaten über 3A auf einem KDG-Transponder mitübertragen - so wie bei Premiere auch.
     

Diese Seite empfehlen