1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von fraaz, 21. August 2006.

  1. fraaz

    fraaz Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, ob alle SAT receiver, die arena ausliefert die möglichkeit bieten, das ausgestrahlte 16:9 bild auf einem 4:3 fernseher möglichst füllend darzustellen (so dass die ränder oben und unten verschwinden).
    hoffe mal dass es hier genug leute gibt die alle satelliten arena receiver (ich glaube 3?) an 4:3 fernsehern schon in betrieb hatten.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    Ich hab hier schon Threads von Leuten gesehen, die das machen. Werden die Modelle (oder zumindest eins davon) wohl können.

    Nun, das ganze nennt sich Pan&Scan. Damit schneidest du rechts und links etwas vom Bild weg, dann hast du ein 4:3.
    Also mal in den Einstellungen deines Empfängers gucken, ob du Pan&Scan auswählen kannst.

    Allerdings ist dann wohl die Spielstandsanzeige nicht mehr sichtbar.

    The Geek
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    TechniSat-Geräte können grundsätzlich kein Pan&Scan. Somit wohl auch nicht der arena-Receiver.
     
  4. fraaz

    fraaz Neuling

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    ich würde mir den arena receiver mit common interface schacht kaufen.
    hat den hier schon jemand in betrieb? von welcher firma ist er, welches modell, bzw. gibts da auch wieder mehrere verschiedene? kann er pan & scan?

    nochmal der hinweis: habe sat.
     
  5. the_Cryss

    the_Cryss Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    161
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    ich hab den technisat receiver von arena.
    stellt man 4:3 ein an einem 4:3 gerät, hat man balken oben und unten. stellt man 16:9 ein, hat man vollbild. wirkt allerdings irgendwie verzerrt, nicht schön. aber vollbild mit einem technisat receiver @ arte
    gucke lieber mit balken, muss das auch zum glück nur selten bei meiner freundin, hab selber nen schönen 16:9. :)

    lieber balken, als verzerren oder zoomen...
     
  6. Turtle

    Turtle Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    173
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    Habe Homecast-Receiver
    4:3 Letterbox. schwarze Balken oben und unten
    4:3. bild wird rechts und links abgeschnitten.
    16:9. bild wird nach oben und unten gezerrt.
     
  7. mayday68

    mayday68 Senior Member

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Bochum
    AW: ARENA Receiver und 16:9 Umschaltung

    Der ausgelieferte TT micro kann das, habe ich auf jeden Fall so eingestellt.
     

Diese Seite empfehlen