1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena-Receiver der letzte ***** !!!

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von lennet, 6. September 2006.

  1. lennet

    lennet Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Clausthal-Zellerfeld
    Anzeige
    moinmoin,

    ich hatte schon mal gepostet, dass der receiver alle 2 Sekunden neu startet.
    Alslo gut, das *******-Dingen eingepackt und an den Hersteller geschickt; kam dann nach einer Woche mit dem Vermerk ´Garantie-Reparatur´ zurück. Habe das Ding angeschlossen und .........? Tatsächlich: jetzt bootet er nicht alle 2 Sekunden neu, wenn Arena läuft, sondern nur, wenn man umschaltet :mad::mad::mad::mad: :mad::mad::mad::mad::mad: .
    Wer von euch hat ähnliche Probleme und wie oft muss ich mir das gefallen lassen, bis ich das Dingen umtauschen kann ?
    Schöne Grüße

    Bernd
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Arena-Receiver der letzte ***** !!!

    Das liegt im ermessen des Verkäufers.
    Grundsätzlich hast Du keinen Anspruch auf Wandlung.
    Erst kommt Reparatur und Preisnachlaß
    Kulanzmäßig würde ich nach der Zweiten Reperatur auf Umtausch bestehen.
     
  3. srk51

    srk51 Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Arena-Receiver der letzte ***** !!!

    Genau, schick das Teil einfach zurück und ruf vorher dort an, schildere deinen Vorgang und frag ob du noch in der Widerrufsfrist bist, dann kannst du noch einen subventionierten Receiver nachbestellen.
     
  4. spike84

    spike84 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    188
    AW: Arena-Receiver der letzte ***** !!!

    Was für ein Quatsch!

    Laut HGB, kannst/darfst du nach einem neuen Gerät verlangen! Vorausgesetzt es ist nicht älter, als 3 oder 6 Monate! Ist es älter muss, das Unternehmen nur erfordlicher Reperaturen durchführen damit es wieder einwandfrei funktioniert.

    Les das am besten im HGB mal nach! Rufst dann da an und zitierst denen mal das! Ruck Zuck haste ein Neues!
     
  5. Fl@tVirus

    Fl@tVirus Junior Member

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    126
    AW: Arena-Receiver der letzte ***** !!!

    Sehe ich auch so. Wenn du Probleme mit deinem Receiver hast, den du von Arena erhalten hast und der funktioniert nicht richtig, dann kannst du das Gerät umtauschen lassen. Dafür halt einfach bei Arena anrufen. Dann bekommst du einen neuen Receiver zugeschickt und den anderen schickst du halt zurück, wenn du das neue Gerät erhalten hast.
     
  6. pauli1910

    pauli1910 Neuling

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    17
    AW: Arena-Receiver der letzte ***** !!!

    Das hat leider bei mir so nicht geklappt. Dame am Telefon: "Wir können doch ihr gebrauchtes Gerät (Achtung: es ist 3 Wochen alt!) nicht zurücknehmen! Bei Problemem müssen sie sich an der Hersteller des Gerätes wenden, bla bla." Seltsamerweise hat der Receiver-Umtausch (TT micro zu Samsung) bei einem Kollegen auf Anhieb geklappt. Scheint nach dem Zufallsprinzip zu laufen. Komischer Laden.
     

Diese Seite empfehlen