1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena & Premiere mit einem Receiver

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von ernst13, 20. September 2006.

  1. ernst13

    ernst13 Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe gesehen, dass man hier wirklich sehr wertvolle Informationen erhalten kann!!
    Da ich ziemliches Neuland betrete wende ich mich hier an einen/die Profis und hoffe,dass Ihr mir helfen könnt ohne das ich euch unterfordere:

    Thema: Ich möchte gerne Premiere und Arena mit einem Gerät(Festplatte, 1-2 CI-Module, 1Programm aufnehmen, gleichzeitig anderes Programm aufzeichnen) über Sat empfangen:
    1) welchen Receiver würdet Ihr mir empfehlen? (i.M. nur premiere/dbox II vorhanden):confused:
    2) welches CJ-Modul würdet Ihr mir empfehlen?:confused:

    3) Problem: Man hat mir gesagt, das es grundsätzlich immer Probleme gibt, wenn man Arena&Premiere empfangen will mit einem Gerät. Zwar nicht mit den Grundprogrammen, z.B. Premiere Sportportal, aber dann mit den Optionsmenüs, z.B. einzelne Spielübertragungen. Wer kann mir hier weiterhelfen, bzw. hat hier schon Erfahrungen gemacht?:confused:

    Hoffe ich unterfordere euch nicht allzu sehr.

    Ciao Ernst13
     
  2. dotzi

    dotzi Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Ingelheim
    Technisches Equipment:
    Sky Welt
    Sky Film
    Sky Extra
    Bundesiga
    Sky Sport
    Sky HD
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Mit einem Humax PDR 9700 S und einen easy.tv-Modul sollte es problemlos funktionieren. Jedenfalls habe ich in dieser Kombination gute Erfahrungen gemacht. Die Premierekarte in den vorgesehenen Kartenschlitz und die arena-Karte in das Modul. Funktioniert bestens!
     
  3. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Grundsätzlich eignet sich jeder CI-Receiver mit Festplatte. Mit einem easy.tv-Modul kann man problemlos beide Programmgruppen (Premiere und Arena) empfangen. Die Arena-Karte kommt dabei in dem SIM-Leser des Moduls, die Premierekarte in den großen Kartenleser.

    Willst Du zeitgleich von Premiere und Arena aufnehmen, würde ich das easy.tv-Modul (für Arena) mit einem Alphacrypt-Modul (für Premiere) kombinieren. Ein light genügt hierfür bereits.

    Achte darauf, das der Receiver die Multifeedoptionen von Premiere beherrscht.

    Empfehlen kann ich hierfür den Technisat Digicorder S2.

    kc85
     
  4. picolo

    picolo Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Bavaria
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Hallo zusammen,

    bin zum ersten Mal hier und nach langem intensiven Durchforsten des Forums habe ich auf mein Problem noch keine Antwort gefunden. Vielleicht kapier ich es einfach nicht. Bitte helft mit.
    Ich empfange seit längerem Premiere mit dem Technisat Digital PS-Receiver sowie mit einem Imperial P1S-Receiver. Seit kurzem habe ich mir Arena zugelegt mit einem TechniSatDigitSat1-Receiver, der vorne die Arena-Karte aufnimmt und seitlich einen CI-Schlitz hat.
    Ich möchte jetzt Arena und Premiere mit einem Receiver empfangen, da ich nicht ständig den Sateingang umklemmen möchte von Receiver zu Receiver.
    Mich interessiert jetzt, welche Teile ich brauche um die beiden Pay-TV-Programme mit einem Receiver, die Frage wäre dann welcher, empfangen kann, und wo ich die Sachen günstig bekomme.
    Danke für Eure Tipps im Voraus. Ihr seid mir, als wenig Technikinsider, eine große Hilfe.
     
  5. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Das ganze funktioniert grundsätzlich mit dem DigitSat1 und einem Alphacrypt light-Modul. Die Arena-Karte kommt vorne in den DigitSat1, die Premiere-Karte in das AC light.

    Da der DigitSat1 als zickig gilt, würde ich folgendes empfehlen:

    Den DigitSat1 sowie einen der beiden anderen Receiver (z.B. den Imperial)verkaufen. Dann würde ich mir einen Technisat MF4-S und ein easy-tv-Modul zulegen. Damit klappt der Empfang von Arena + Premiere wirklich ohne Streß und Probleme. Man kann alles was es an PayTV in Deutschland gibt empfangen, hat sogar Platz für eine 3. Karte und Conax gibts noch obendrauf.

    kc85
     
  6. Skydyver

    Skydyver Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Essen
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Also ich habe den Tchnisat Digi 1 und darin laufen Arena und Premiere ganz problemlos. Ich würde mir an deiner stelle ein Alphacrypt Light kaufen und die Sache ist geritzt :)

    LG
     
  7. hausmann100

    hausmann100 Neuling

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Hallo Leute

    und wie sieht es mit Premiere und Arena im Kabelnetz der Kabel BW aus?? Kann ich da auch beides mit einem Receiver entschlüsseln?

    Gruss
    Hausmann 100
     
  8. woll1

    woll1 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Hallo Leute,

    ich bin nach ca. 1 Jahr mal wieder hier im Forum gelandet. (Musste mich sogar neu anmelden, da ich mein ID und Passwort vergessen habe)

    Nun ist ja einiges in dieser Zeit passiert worüber ich einige Fragen habe, da ich teilweise mit den neuen Anbietern (arena) nicht klarkomme.

    Meine Frage: Ich habe immer gehört, dass man Arena (Bundesliga) nur über Kabel Deutschland oder über´s Internet erhält.

    Jezt wird viel von easy-tv-Karte mit entsprechenden Module geredet, mit denen man dann auch Arena und Premiere über Satellit erhält. Stimmt das und was muss ich tun, um dies auch zu erhalten?

    Ich habe ein Premiere-Komplett-Abo (das Friend&Family-Abo). Damit bekomme ich aber keine Bundesliga. Wie kann ich trotzdem mit Satellitenreiver Premiere und Arena bekommen und was für Karten/Module und Receiver könntet ihr empfehlen?

    Für eure Antworten würde ich mich riesig freuen.

    Schönen Dank
    woll1
     
  9. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Im Kabel reicht grunsätzlich 1 Receiver. Da sowohl Premiere als auch arena im Kabel in NagraAladin verschlüsselt sind. Wer also schon ein "für Premiere geeigneten" Receiver im Kabelnetz hat, kann damit auch arena entschlüsseln.
    Bei KabelBW-Gebiet kannst arena direkt über KabelBW buchen. Kostet wie überall im Kabel 14,90, allerdings "nur" einmalige 9,90 Anschlussgebühr! So günstig ist sonst niemand :)
     
  10. phil-99

    phil-99 Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    717
    Ort:
    D-52xxx
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5500 PVR
    easy.TV-Modul
    Beamer BenQ MP 610
    AW: Arena & Premiere mit einem Receiver

    Ist wie Du schon selbst weißt falsch! Im Gebiet von KabelDeutschland (KDG), kann man arena nur über Premiere buchen/abonnieren. Damit reicht auch der bisherige Premiere-Receiver.

    Über Sat kann selbstverständlich auch arena empfangen. Allerdings vermarket arena das selbst (bzw. auch über MediMar.kt und Satu.rn) und hat einen andere Verschlüsselung als Premiere.

    Du benötigst bei Sat einene Receiver mit CI-Schnitstelle. Da kommt dann ein Modul rein, welches einer oder sogar beide Karten aufnehmen kann.
    Für Leute die nicht viel ausgeben wollen und trotzdem ein ordentliches Gerät haben wollen kann man wie schon öfters erwähnt den Technisat MF4-S empfehlen. Der kann auch die Optionskanäle von Premiere.
    Das Gerät ist im Netz neu unter 100Euro zu bekommen.
    Zudem benötigt wir ein CI-Modul, zu empfehlen ist hier das Easy.TV-Modul, welche beim Händler ca. 75-80Euro kostet.
     

Diese Seite empfehlen