1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

arena auch ohne geeigneten receiver!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hbdotcom, 24. Oktober 2006.

  1. hbdotcom

    hbdotcom Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Rhineland-Palatinate
    Technisches Equipment:
    Nokia dBox 1.0 inkl. Neutrino | Premiere Komplett + tv digital | KabelDigital Home
    Anzeige
    habe vor kurzem von kabel auf sat umsteigen müssen und war sehr verwundert dass ich arena (wie zuvor über kabel) auch über sat sehen konnte! da ich ursprünglich ein kabel komplett abo hatte, wo arena bekanntlich inbegriffen war, und nun auf sat umsteigen musste, war mir eigentlich klar, dass ich arena und damit auch die buli verlieren werde. deshalb kaufte ich mir auch keinen arena geeigneten receiver, sondern lediglich einen premiere geeigneten ohne common interface. die neue sat-karte wurde mir dann zugeschickt, in den receiver eingeschoben und auch aktiviert. alles lief super, alles war wie zuvor freigeschaltet. zu meiner verwunderung arena ebenfalls! ohne irgendwelche einschränkungen konnte ich zwei komplette spieltage sehen. leider ist das aber auch schon wieder schnee von gestern und arena ist seit einer woche 'schwarz' und nicht mehr empfangbar. nun meine frage: warum sagt mir arena ich könne ihr programm nur mit einem neuen "geeigneten" receiver (den ich natürlich nochmal extra kaufen müsste) sehen - anders wäre das technisch gar nicht möglich, wegen der verschlüsselung?! aber es geht ja anscheinend? habt ihr da erfahrungswerte? kann arena das programm (ein gültiges neues abo vorausgesetzt) ihr programm auch über eine premiere-sat-karte freischalten oder muss ich wirklich bei abschluss eines neuen arena abos einen zweiten receiver ins zimmer stellen???
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: arena auch ohne geeigneten receiver!?

    Es war gar nicht so unbedingt klug, arena/Premiere über den Wechsel Deiner Empfangsart zu informieren, denn nun hast Du ein hausgemachtes Problem. Über Satellit vermarktet Arena eigenständig und nutzt dafür auch das selbstgewählte Verschlüsselungssystem Cryptoworks. Das bedeutet, Arena selbst kann auf eine Premiere-Karte nicht zugreifen, selbst wenn sie es wollten, da Premiere ein anderes Verschlüsselungssystem als Cryptoworks benutzt. Im Kabel wird das Arena- Angebot auf der Premiere-Plattform vermarktet, daher auch die Freischaltung auf einer Premiere-Smartcard. Das Premiere-Paket wird über Satellit an alle Kabelkopfstationen verteilt, weshalb es für Dich empfangbar ist. Teil der Abmachung zwischen Arena und Premiere ist, daß Premiere nicht via Satellit vermarktet, d.h. die Arena-Freischaltung auf Deiner Smartcard nicht mehr gestattet ist, auch wenn dies technisch möglich wäre.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: arena auch ohne geeigneten receiver!?

    So ist es.
    Ein Klasisches Eigentor geschossen, als Du Premiere vom Wechsel informiert hast.
    So nun zu arena über SAT.
    Du hättest doch ein Premiere Receiver mit CI Schacht nehmen sollen.
    Mit einem CI Modul " Easy TV" ist der Empfang von arena und Premiere möglich.
     
  4. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: arena auch ohne geeigneten receiver!?

    Musste er nicht eine neue Karte haben? Mit einer Karte eines kabelreceivers kann er doch nicht im Sat Receiver premiere entschlüsseln. Wenn premiere die SAT-Karte versendet, bekommen die das doch unausweichlich spitz.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: arena auch ohne geeigneten receiver!?

    Naja, die Entschlüsselung über eine Kabelkarte geht prinzipiell auch via Satellit, deshalb wäre es schon gegangen, sozusagen "halblegal". Der Satreceiver ist ja ohnehin selbstgekauft, weshalb sollte man bei Premiere den Wechsel mitbekommen haben ?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: arena auch ohne geeigneten receiver!?

    Tja hier im Forum gibt es immer wieder Spezialisten die es anzweifeln das Premiere Kabel Karten über SAT laufen und auch Freischaltungen bekommen.
    Dieser User beweist unabsichtlich das Gegenteil.
    Sogar die Abschaltung für arena ist ja durchgekommen zur Kabelkarte wie man bedauerlicher weise feststellen muste.:(
     

Diese Seite empfehlen