1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arena über Premiere - theoretisch möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Laberbacke, 1. August 2006.

  1. Laberbacke

    Laberbacke Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin selbst kein SAT-Kunde, nur indirekt über einen kleinen unabhängigen Kabel-Anbieter mit SAT-Einspeisung.

    Seit heute habe ich im Premiere Bouquet den arena-Kanal der ebenfalls Nagra verschlüsselt ist. Offiziell ist dieser natürlich nur für die Durchleitung ins Kabel Deutschland Netz, wo Premiere arena ja als Option anbietet.

    Da ja zwischen den kleinen unabhängigen Kabelbetreibern und arena keine Einigung in Sicht ist, habe ich mir folgendes ausgedacht.

    Ein Bekannter mit Anschluss bei Kabel Deutschland bestellt sich dort arena über Premiere und gibt mir die Karte. Damit sollte ich dann ja den arena-Kanal von Premiere empfangen können, oder nicht?

    Genau das selbe könnte ja auch der geplagte SAT-Kunde tun, der keinen Cryptoworks Receiver neu kaufen will!

    Wäre mein Plan also theoretisch möglich, oder liege ich damit falsch?
     
  2. Plasticbrain

    Plasticbrain Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    84
    AW: Arena über Premiere - theoretisch möglich?

    Der Sat-Kunde dürfte Probleme haben mit der Kabelkarte des Bekannten.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Arena über Premiere - theoretisch möglich?

    Funzt, must Du nur ein Alphcrypt light CI Modul haben für die Kabelkarte.
    Der Receiver solte kein Premiere Receiver sein, muss aber nicht Hauptsache der hat ein CI Schacht.
    Diese darf keine K 9 Karte sein. Da diese nur für Nagra ist.
    K 1 und K 2 müssten gehen Nagra Aladin.:winken:

    [​IMG]
     
  4. Laberbacke

    Laberbacke Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    21
    AW: Arena über Premiere - theoretisch möglich?

    Gilt das gleiche auch für echte SAT-User?

    Also empfängt jeder über Premiere diesen speziellen Arena-Kanal und könnte ihn theoretisch dekodieren mit entsprechender Karte?
     
  5. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: Arena über Premiere - theoretisch möglich?


    Ja, dieser Kanal ist jedem Satuser zugänglich und kann mit einer Kabelkarte oder anderen, in diesem Forum nicht gern gesehenen, "Sonderkarten" entschlüsselt werden.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Arena über Premiere - theoretisch möglich?

    Jup, das funzt.
    Kabel Deutschland Karte und Voraussetzungen siehe oben.
     

Diese Seite empfehlen