1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD ZDF RTL etc. fehlen in HD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Mathias203, 4. April 2017.

  1. Mathias203

    Mathias203 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Haus gekauft in dem eine Sateliten Schussel samt LNB verbaut ist.
    Schüssel kann ich keinen Hersteller erkennen
    LNB ist ein Schwaiger SPS 6918
    Fernseher ist ein ue6500 (kann mich täuschen)
    Einstellungen am TV: Stromversorgung LNB ein, unterste Frequenz 9750 oberste 10600
    DiSEqC habe ich ignoriert da ich jeden Modus ausprobiert habe.
    Das Kabel geht vom TV direkt in den LNB.
    Woran kann es liegen?
    Die ganzen sky Sender in HD sind kein Problem. Auch das bzw. die dritten klappen.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.748
    Punkte für Erfolge:
    213
    Dein Schwaiger SPS 6918 ist ein Quattro LNB.
    Hast du auch ein Multischalter? Wenn nicht, muss du ein Quad LNB kaufen.

    Quattro LNB ==> für Multischalter
    Quad LNB ==> direkte Anschluss für bis zu 4 (single) Receiver
     
  3. Mathias203

    Mathias203 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ich habe nun einen opticum lqp 04h Quad LNB. Leider habe ich kein Signal mehr. Die Einstellungen habe ich auf Standard zurück gesetzt. Muss ich da noch etwas einstellen?
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.748
    Punkte für Erfolge:
    213
    Kabel und F-Stecker prüfen.
    Welche Werte zeigt dein TV bei Signalstärke und Signalqualität an?
     
  5. Mathias203

    Mathias203 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Leider 0% habe aber auch eine neue Schüssel montiert. Habe per Sat Finder die grad Zahl eingestellt.

    Kontakt habe ich neu gemacht...
     
  6. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.375
    Zustimmungen:
    3.245
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Aber Astra1 so nicht wieder gefunden.
    Wenn der Winkel nach oben (Elevation) stimmt, kannst du doch ganz langsam drehen bis auf einem der gespeicherten Satsender Bild im TV kommt.
    Zum Schluss in alle Richtungen Feineinstellung bis die maximale Signalqualität gefunden wird und den Spiegel so fest fixieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2017
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.748
    Punkte für Erfolge:
    213
    seifuser gefällt das.
  8. Mathias203

    Mathias203 Neuling

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Vielen Dank. Ich habe nun Bild. Einzig die Signalstärke ist nicht so dolle. Das bekomme ich aber bestimmt noch hin
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.748
    Punkte für Erfolge:
    213
    Signalstärke ist nicht so wichtig wie Signalqualität.

    Versuch mal mit Feinjustierung.
    Die Schüssel zuerst gar nicht lösen sondern nur mal drücken links/rechts und nach oben/unten. Dabei Signalqualität beobachten. Wenn sich da was verbessert,die Schrauben lösen, entsprechend verstellen und die Schrauben wieder festdrehen(über Kreuz).
     

Diese Seite empfehlen