1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.353
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die NSU-Morde sollen nach dem Wunsch der ARD offenbar als Filmtrilogie umgesetzt werden. Demnach sollen drei Teile die Ereignisse rund um die Mordserie aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

    Klingt interessant!
     
  3. Habacho

    Habacho Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

    Also Fiction solange nix bewiesen ist.

    Zwei der mutmaßlichen Täter sind tot und die Andere schweigt!
    Scripted Reality?

    Also,ich weiss nicht,ob das was wird.Wenn überhaupt sollte man
    zumindest denn Abschluss der Verhandlungen gg Tschäpe abwarten.
    Wer weis ob da noch was rauskommt oder auch nicht.
     
  4. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

    Ob da der Verfassungsschutz mitspielt ? Immerhin könnte man darauf anspielen das der

    Vfs durch Unterlassung oder Begünstigung indirekt die Taten der NSU erst ermöglicht hat.
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

    Na prima, man bringt es noch als Anleitung.

    :rolleyes:
     
  6. heianmo

    heianmo Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das zehn Leute tot sind und das der Thüringer Verfassungsschutz einen Haufen Geld in die Nazi-Szene gepunpt hat, ist *nicht* gescriptet, auch nicht das Verhalten "Seiner Selbstherllichkeit" Röver !
    Das Bekenenrvideo und die Ermittlings-"Pannen" auch nicht. Das Verhalten der Frau Zschäpe beim Prozess oder auch die Explosion des von ihr hochgejagten Hauses ebenso wenig.

    Auch wenn für ein Urteil im Film das Urteil der Justitz fehlt, gibt es bereits jede Menge Reality ohne Script!
    Schlimm genug!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
  7. Habacho

    Habacho Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: ARD will NSU-Mordserie als Trilogie verfilmen

    Das Scripted Reality ist auch nur auf den ersten Teil bezogen gewesen.
    Wenn da steht es soll,
    frag ich mich wie das glaubhaft gelingen soll...anhand der Anklageschrift
    oder irgendwelche unbekannte Tagebücher?

    Anleitung für "Was"?
    Die Frage ist heikel,aber ich frag mich wirklich was damit erreicht werden sollte.Wäre der letzte Bankraub nicht schiefgelaufen,wäre garnichts rausgekommen und es wären immer noch "Dönermorde".

    Wo ist die Aussage die da ans "Volk" gerichtet ist?
    Gibt es darüber etwas zu lesen,was da dahinter steht?
     

Diese Seite empfehlen