1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. August 2007.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    Auch ohne Fußball wirst du weiterhin die Rundfunkgebühr bezahlen müssen.
    Und ob sie ohne Fußball wirklich günstiger wird wird hier auch keiner sagen können :rolleyes: .

    Achja die Rundfunkgebühr ist in vielen Ländern üblich. Scheint sich also wohl eher zu gehören als eine reine private Fernsehlandschaft ;)
     
  2. Trimonium

    Trimonium Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic Plasma TX-P46GT30E
    Dreambox 8000 HD
    Dreambox 7020 HD
    Vu+ Ultimo
    Vu+ Duo 2
    Xtrend ET9000
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    cool, genau so hätte ich es gerne

    :love:
     
  3. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    also das 11:30 spiiel wirds nicht geben, aner sonst wahrscheinlich schon vernünftig die idee aber ich meine wir müssen abwarten wie sich die sache mit dem pay tv nach 09 entwickelt. wenn die fans weglaufen dann lenkt die dfl trotz kohle vlt. ein. ich würde immer noch regelmaßig ins stadion aber premiere holen würde ich mir nicht
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    11 Uhr? Niemals.

    Realistisch ist allerdings ein Spiel um ca. 13.30 Uhr sowie eines um ca. 18 Uhr am Samstag.
     
  5. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    naja, immer weniger junge Leute zahlen das ja, vielleicht weil die Berechtigung gar nicht mehr vorhanden ist. In 10-20 Jahren bezweifel ich, dass es dieses Zwangssystem noch gibt.

    Aber Du kennst ja meine Meinung...

    Wenn Fußball (auch) eine Frage des Sozialstaats ist, so sollten die ÖRs dies kostenlos übertragen dürfen, sollte auch die DFL einsehen, oder?
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    Woher hast du denn das das immer weniger junge Leute bezahlen?

    Das wird die DFL aber nie machen.
    Eine Fußballnation kann man doch sehr gut schröpfen...
     
  7. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    Gab es da jemals Live - Übertragungen Samstag nachmittag ?:eek:
     
  8. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    46.737
    Zustimmungen:
    9.187
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    Ich tipe auf folgendes Szenario:

    Freitag: 1 Spiel 20:30 Uhr
    Samstag: 1 Spiel 13:00 Uhr
    Samstag: 4 Spiele 15:30 Uhr
    Samstag: 1 Spiel 18:30 Uhr
    Sonntag: 1 Spiel 16:00 Uhr
    Sonntag: 1 Spiel 18:00 Uhr

    Winterpause bleibt.
    Alle Spiele in HD ab 2009.
     
  9. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    das hatte ich mal gelesen, oder war es nicht sogar eine Aussage der GEZ?

    Zumindest wird eine sehr hohe Dunkelziffer vermutet. In einigen Berliner Bezirken soll kaum einer noch zahlen - habe ich mal in einer Reportage gesehen, ob das so stimmt, kann ich natürlich nicht belegen.
     
  10. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: ARD will gegen Verlegung der Sportschau kämpfen

    HÖrt Bitte Bitte Mit Der Gez Diskussion Auf Das FÜhrt Zu Gar Nix