1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Talk-Shows im Programm der ARD sorgen bereits seit längerem für Diskussions-Stoff - sowohl beim Publikum als auch senderintern. Im kommenden Jahr will die ARD nun über die Zukunft der Talk-Formate entscheiden. Bereits vorher getroffene Festlegungen soll es nicht geben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. caScho78

    caScho78 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    ... ein überfälliger Schritt!
     
  3. Towanda2

    Towanda2 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Jau...genau so seh ich das auch.
     
  4. modus333

    modus333 Guest

    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Vorschlag: Jede Woche eine Talkshow (wenn es denn sein muß, dass immer wieder die gleichen Talk-Show-Nomaden den immer gleichen Senf in die Hirne der TV-Zuschauer schmieren) mit immer einem anderen Moderator. Es beginnt Jauch, die Woche darauf ist Will an der Reihe, dann folgt Plassberg und Beckmann darf in der 4. Woche dran. Zum Abschluß des Turnus moderiert Sandra Maischberger um den Stab die Woche später wieder an Jauch zu übergeben.
    So hat man dann 5 Formate in einem und kann Kosten sparen.
     
  5. Futuremann

    Futuremann Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Am besten alle Talkschows abschaffen.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.798
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Warum abschaffen?

    Man könnte doch mal folgende Situation umsetzen, die in einem Interview so ähnlich schon einmal vorgekommen ist:
    Nach minutenlangem Schweigen ergreift der Moderator das Wort: "Ich danke Ihnen für das Gespräch".
     
  7. Anhimmelnd

    Anhimmelnd Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Die Quoten Regeln das automatisch, ich schau es eh nicht.
     
  8. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.325
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Noch wichtiger als ein eventueller Erfolg beim Zuschauer ist für den Entscheider-Hühnerhaufen der ARD doch der anstaltsübergreifende Bedeutungsproporz.
     
  9. modus333

    modus333 Guest

    AW: ARD will bis Sommer über Zukunft ihrer Talkshows entscheiden

    Daran sollten sich die politischen Dampfplauderer mal ein Beispiel nehmen.

    Cooles "Interview" - YouTube
     

Diese Seite empfehlen