1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.276
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Es ist zwar schade, aber die Zeiten von 'Dallas', 'Golden Girls' oder 'Miami Vice' sind vorbei". Mit diesen Worten hat ein ARD-Vertreter die Ausstrahlung der Steven-Spielberg-Serie "Taras Welten" zu nächtlicher Stunde verteidigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MIZZ105

    MIZZ105 Senior Member

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Das muss man nur mit dem Kopf schütteln :eek:
     
  3. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.781
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie


    Genau in diesen Zeitfenster (80'er) sind die ÖR in Sachen Unterhaltung auch stehen geblieben!

    Solch ein Vergleich heran zuziehen um damit zu rechtfertigen das US Serien Nachts laufen soll ist lächerlich!!

    Und noch zu sagen das die Zeit der US Serien vorbei ist ist völliger Schwachsinn.
     
  4. SynTom

    SynTom Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Unmöglich! Da hat die ARD die Möglichkeit, den "alte Leute" Status etwas jugendlicher zu machen und versaut das. Ich werde mir zwar die Serie in HD aufnehmen, finde die Uhrzeit aber trotzdem nicht OK. Um 2 Uhr guckt kein normaler Mensch mehr TV, ausser er muss arbeiten oder so!

    GEZ - liebend gern GEZahlt
     
  5. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Peinlich Peinlich Peinlich!

    Aber was anderes habe ich von den ÖRR auch nicht erwartet!

    Jeden Abend der gleiche Schmu Heile Welt Serien, Volksmusik
    Quizsendungen oder der obligatorische Krimi hin und wieder ergänzt
    mit einer Dokumentatíon (einige sogar sehenswert aber beileibe
    nicht alle).

    Hollywoodfilme und Serien oder innovative Formate werden
    im Nachtprogramm ab 22:00 Uhr und später versteckt.

    Kein Wunder das dort fast nur noch Rentner zuschauen!:eek:
     
  6. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.527
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Man hätte sie ja zumindest auf Festival früher zeigen können - oder an die Privaten weiterverkaufen könnnen - oder sie zwischen "Laues Lüftchen der Liebe" und "Welke Rosen" zeigen können - oder sie im Ersten nach den Tagesthemen bringen können - oder sie tatsächlich um 20.15 nach der Tagesschau mutig ausprobieren können.
     
  7. DNS

    DNS Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    3.527
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Alleine dieser Satz ist schon Komödie pur!
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Diese Trottel...

    3sat zeigt In Treamtent gegen Mittnacht
    Das ZDF zeigt Law & Order:paris um 0:50 und
    Das Erste zeigt Tara um 2 Uhr.

    Die Verantwortlichen sollten die Senderechte aus ihrem Privatvermögen zahlen. Dann würde sie solchen ****** ganz schnell lassen.
     
  9. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Ja das stimmt schon. Ich bin auch der Meinung wir sollten unbedingt noch weiteren Sendeplatz für weitere Talkshows so wie für das Mutantenstadel schaffen.Kann mich schon wieder ärgern das ich vorgestern wieder 54 Euro für diesen D reck bezahlen musste.Wenn ich die Wahl hätte das Geld zu Spenden oder der GEZ zu bezahlen dann würde ich lieber alle drei Monate die 54 Euro Spenden! Verstehe gar nicht warum ich als jüngerer Mensch von denen kein Rabatt bekomme? Für mich zeigen die doch sowieso so gut wie nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2011
  10. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: ARD verteidigt nächtliche Ausstrahlung von Spielberg-Kultserie

    Naja, dafür hat man ja EinsFestival.

    Leider scheint da nicht mal was geplant zu sein :wüt::wüt:.


    @wrestlingpapst
    Jaja, das Totschlagargument Musikantenstadtl. Komisch das z.B. im Januar gar keiner auf dem Plan stand. Aber angeblich kommt der ja jeden tag :eek:.

    @Kellerkind
    Richtig, es sind Trottel.

    Wofür hat man denn die Jugendsender ala zdfNEO und 1Festival?

    Zum ******.
     

Diese Seite empfehlen