1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF WM2002 !?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kroes, 22. Mai 2002.

  1. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Anzeige
    Gute Nachricht für d-box-Besitzer - hoffe ich. Jedenfalls kann man seit gerade eben mit der d-box die Kennungen "ARD WM2002" (auf Tp.71, 11836.5 MHz, 27500, 3/4) und "ZDF WM2002" (Tp. 77, 11953.5 MHz, 27500, 3/4) empfangen. Beim ZDF-Kanal kommt alle paar Sekunden ein Balken-Testbild abwechselnd mit einem schwarzen Bildschirm - das ARD-Signal soll angeblich nicht zu entschlüsseln sein. Spinnt da die d-box (Dieser Kanal ist nicht zu entschlüsseln.) oder werden die Testsendungen wirklich codiert ? Wenn ja, womit ? Betacrypt ist es jedenfalls 100%ig natürlich nicht (sonst käme eine andere Meldung).
     
  2. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Bei mir im Kabel kommen diese Sender auch, aber beide als lupenreines Testbild.

    Gruß Frank
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.045
    Ort:
    London
    Hi! Hab' gerade mal einen Suchlauf bei meinem Topfield gemacht: Kein Problem - beide Kanäle sind da und uncodiert. Es ist ein Balkenbild zu sehen (flimmert ein wenig).
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Bei ZDF ist das Balkentestbild inzwischen auch ohne Aussetzer bei mir zu empfangen. Der ARD-Kanal tut sich da etwas schwerer. Gerade lief ein "bewegliches Testbild" (jede Menge Quadrate hüpfen ungeduldig von links nach rechts winken ) - jetzt kommt aber wieder die Verschlüsselungs-Meldung. Die testen also wohl doch noch ziemlich viel...
     
  5. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Bonn
    ich würde da mal sagen

    Falsches Forum

    Sat Forum schonmal ganz falsch, da die Sender ja auch über Kabel reinkommen.

    Ich habs ins Dxer geschrieben, weil das ja nur Tests und keine Kanäle sind.

    FEXX
     
  6. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    @Fexxx
    mal ne dumme frage: war das einer vermutung deinerseits, dass die wm-testkanäle auch im kabel zu empfangen sind oder bekommst du sie tatsächlich irgendwo via kabel herein?
     
  7. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Frank oben bekommt sie via Kabel laut seiner Aussage.

    Aber die Aussage das es "nur" Tests und keine Kanäle stimmt natürlich nur teilweise.
     
  8. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    @BigPapa
    Danke für den Hinweis - ich hatte Tomaten auf den Augen.
    Warum die WM-Kanäle "tests" oder "dx-empfang" sein sollen, weiß ich auch nicht so recht - schließlich werden sie ja spätestens ab 31.5. bzw. schon vorher zu "normalen" TV-Programmen, die ja von jedem dig. Sat-Haushalt in Deutschland empfangen werden können.

    @Frank
    falls die Frage nicht zu indiskret ist: in welchem Kabelnetz/Stadt empfängst du denn die WM-Kanäle im Kabel.
     
  9. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @Fexx: Ich hab' das über Satellit empfangen - also ist DVB über Satellit doch auch nicht falsch ? Aber du kannst mir mal verraten, was Astra-Empfang mit DXen zu tun - Fern- oder ausserordentlicher Empfang ist das sicher nicht. Also ist es da wohl auch falsch...Ausserdem war ich eh schneller, bätsch winken winken winken
     
  10. Frank H

    Frank H Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    817
    Technisches Equipment:
    TF7700HSCI
    C-HD 802
    Dresden-Prohlis/private Antennengemeinschaft

    Gruß Frank
     

Diese Seite empfehlen