1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF sollen auf Werbung verzichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2021.

  1. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.750
    Zustimmungen:
    1.364
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Natürlich ist es Werbung. Aber das hat man einfach umdefiniert und nennt es 'Sponsoring'. Bleibt aber trotzdem Werbung...
     
    lex12 und Insomnium gefällt das.
  2. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    6.261
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Ich weiß, meine Frage an den Herrn war rhetorisch :)
     
  3. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    6.261
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Auf Suche gehen und die ersten paar Buchstaben eingeben. Das ist doch nicht schwer?
     
  4. Joshua2go

    Joshua2go Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein....Regierungsversagen!!! Das kommt nähmlich dabei raus, wenn ein gelernter Bankkaufmann die Krankenhäuser kaputt spart. Herr Spahn hat genauso wenig Ahnung vom Gesundheitswesen wie ich, als Informatiker, von der Allgemeinen Schiffahrt. Und jetzt ist das Schiff gesunken. :mad:
     
  5. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    6.261
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Wenn sich die Leute nicht impfen lassen, wird das nie die Krankenhäuser entlasten. Zumal viele private Träger sind, die sich selbst kaputt sparen.
     
  6. Joshua2go

    Joshua2go Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Und was ist deine Meinung dazu, das im Spätsommer die meisten Impfzentren geschlossen wurden?
     
  7. postpeter

    postpeter Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Vor 50 Jahren, bei uns in der Grundschule sagte man immer: "Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich"
     
    zypepse gefällt das.
  8. Joshua2go

    Joshua2go Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Oh....da fühlte sich einer aus der Regierungsriege wohl auf den Schlips getreten. Hab ich wohl voll ins Schwarze getroffen, gelle?:D

    Ich hoffe inständig, das ein Gesundheitsminister Dr. Dr. Karl Lauterbach, gelernter Mediziner, das Ruder nochmal rumreissen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2021
  9. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    17.551
    Zustimmungen:
    1.626
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wohl eher das Ruder durchbrechen.
     
  10. Joshua2go

    Joshua2go Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na, wenn Herr Lauterbach den großen "Durchbruch" schafft, wäre doch nichts dagegen einzuwenden. ;)
    Hier scheint anscheinend auch Leute aus der Regierung mitzulesen.
    Ich hoffe dies wird nicht gelöscht, obwohl es nun wirklich sehr offtopic ist.
    Meine Meinung ist, das der Covid Erreger sich immer weiter an den jetzt vorhandenen Impfstoff anpasst. Siehe auch die neue Afrikanische Variante.
    Das funktioniert wohl ähnlich, der Anpassung, der Erreger gegen Antibiotika. Da haben wir ja schon Multiresistente Keime.
    Gleichzeitg sind geimpfte Personen, wesentlich ansteckender. Forum: Unterschied Viruslast bezieht sich nicht auf "geimpft" vs. "ungeimpft"
    Wäre es nicht an der Zeit, den Impfstoff neu anzupassen? In der Zwischenzeit, bevor der neue Impstoff da ist, sollte da nicht auch eine Testpflicht für Geimpfte bestehen?
     
    NFS gefällt das.