1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF sollen auf Werbung verzichten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. November 2021.

  1. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Würde ich auch begrüssen. Mich nervt die ständige Werberei nämlich extrem und zwar in allen Medien.
     
    Berliner gefällt das.
  2. Joshua2go

    Joshua2go Junior Member

    Registriert seit:
    21. April 2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was mich am meisten stört ist nicht die Werbung sondern die Staatspropaganda und Corona-Hypnose, Tag ein Tag aus. :poop: Die soll der DFD gern haben.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.732
    Zustimmungen:
    20.123
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ändert aber auch nichts daran dass man darauf nicht verzichten wird.
    Nichtmal Sky ist Werbefrei, da werden sogar die Abspänne durch Werbung unterbrochen, das ist viel schlimmer.
    Beim Nordmagazin erst seit einigen Monaten (und dann auch nur von Mo-Sa).
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.389
    Zustimmungen:
    5.043
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der SWR ist da deutlich werbeverseuchter. Auch im Radio hast du fast mehr Reklame als bei Privatsendern.
     
  5. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    6.261
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Deswegen nur noch Streaming. Auf Shows und Co. kann ich verzichten. Tagesschau 24 und Radio DLF (Kultur) reicht mir vollkommen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.732
    Zustimmungen:
    20.123
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Streaming ist keine Alternative! Da fehlen dann sämtliche Informations-, Unterhaltungs- und Regional-sendungen.
    Mit der Filmauswahl dort komme ich auch nicht klar.
     
  7. Insomnium

    Insomnium Talk-König

    Registriert seit:
    19. Dezember 2015
    Beiträge:
    6.261
    Zustimmungen:
    5.528
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG OLED 77 CX6LA
    Samsung UE 55 KS 7090
    Panasonic DP-UB 824 EG
    Samsung H 6500 BD-Player
    Onkyo 656 AV-Receiver
    Dolby Atmos 5.1.2 von Canon
    Sky Roku Box, Fire TV Stick
    DVB-T2
    Das ist schade, denn ein immer (... größer ...) werdender Teil halt schon. Die Informationen bekomme ich auch im Internet (von den ÖR) ohne Werbung. Oder wenn mich eine Sendung interessiert, schaue ich sie mir - ebenfalls ohne Werbung - in der Mediathek an.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    137.732
    Zustimmungen:
    20.123
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Nicht wirklich! Ist mir zu anstrengend das zusammen zu suchen.
    Da fehlt der gute Ton aber! Und so einiges fehlt dort ganz.
     
  9. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    6.093
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nun ja, 1,40€ hier, 2€ dort, Anstieg sämtlicher Energiepreise und davon abhängigen sowieso (Transport, Verkehr, Heizung, Lebenshaltung allgemein...), die Lebensmittelpreise im speziellen, und, und, und.
    Da muss man ganz klar Prioritäten setzen. Das ein- oder andere "ausgemistet", anderes gekündigt. Und wo es geht einen billigeren Anbieter genommen - für alles geltend, was Kosten bzw. Ausgaben verursacht.
    Schaizze, geht ja beim Zwangsfunk nicht.

    Von daher Unwichtiges, wie bspw. den ÖRR, auf den ich durchaus auch verzichten kann, soll Werbung bringen bis die Schwarte kracht, eigene Sendezeit auslagern, weniger teuren (Profisport)Content zeigen. Damit das Gelumpe nicht noch teurer wird.
    Von mir aus Mediashop von früh bis nachmittags. Abends wie gehabt. Und ab 01.00 Uhr ein Testbild. Hilft sparen und parallel dazu die Anzahl der LRA, respektive Programme und Mitarbeiter ausgedünnt. Keine 2 ö.r. Strukturen mehr. Und während sendefreier Zeit, auch die Mediatheken abschalten, um die Kosten für Streaming zu begrenzen.
    ÖR Radio auf DLF/DR runter gestutzt.
    Das wäre doch einmal etwas geiles... [​IMG]

    Was die privaten Reklamesender bringen, tangiert mich auch nicht all zu doll mehr. Wenn es all zu arg wird/würde... Peter Lustig.
    Verzichten ist mein 2.Vorname, falls Fragen kommen. Und das (verzichten) müssen manche noch lernen. Kommt über kurz oder lang. Von privat bis Öffentliche Haushalte. Warte es ab...
     
    Joshua2go gefällt das.
  10. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    19.753
    Zustimmungen:
    4.042
    Punkte für Erfolge:
    213
    Oweij. Ein Corona Leugner...