1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.672
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Landtag von Nordrhein-Westfalen fordert weniger Werbung bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF. Die Landesregierung soll sich für einen schrittweisen Ausstieg einsetzen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Dagegen, weil die Gebühren dann mit Sicherheit steigen.
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.316
    Zustimmungen:
    6.172
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Dafür. Werbung auf den ÖR ist überholt.
    Damit die Gebühren nicht steigen, sondern sinken, die Anzahl der Sender reduzieren und die Konzentration auf die Grundversorgung.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Sagt der VPRT? Mit den derzeitigen Mehreinnahmen ließe sich Werbung kostenneutral komplett entfernen! Die Öffis erwarten bis 2016 1,2 Milliarden Euro Mehreinnahmen. Die Werbeeinnahmen von ARD und ZDF zusammen liegen derzeit bei ca. 400 Millionen Euro pro Jahr. Damit also ein Patt bei Mehreinnahmen über die Abgabe und wegbrechende Werbeumsätze.
     
  5. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    ÖR ist pay tv, das sollte werbefrei sein.
    Gleiches gilt übrigens noch mehr für sky!
     
  6. Schnellfuß

    Schnellfuß Platin Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    2.418
    Zustimmungen:
    5.627
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Die Produkte von Sky kann ich kaufen, muss ich aber nicht. Da habe ich als Kunde noch die freie Wahl.:)
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1.644
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Diese Argumentation gibt doch keinen Sinn.

    Die Mehreinnahmen könnten dann aber nicht eingesetzt werden, um den Beitrag dauerhafter stabil zu halten. Klar muss der Beitragszahler im Ergebnis mehr aufwenden, nach Berechnungen der KEF ca. 15 Euro pro Jahr.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.574
    Zustimmungen:
    5.063
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    Etwas mehr ist es schon, aber der Witz an der Sache ist, daß die ÖR für die Werbung laut KEF 1400 Mio. Euro pro Jahr aufwenden! D. h. die geben mehr Geld für das Heranholen von Werbetreibenden aus als sie durch diese einnehmen. Als rein kommerzielle Sender wären die also gar nicht überlebensfähig. Ein wenig erinnert mich das auch an Sky, wo für die Generierung von Kunden oftmals mehr Geld ausgegeben wird als diese später einbringen.
     
  9. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot

    ...falscher Thread
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2015
  10. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD und ZDF: NRW-Landtag will Werbeverbot


    Die können nicht steigen, selbst ohne Werbung würde man den Beitrag seit der HHA deutlich senken können!
     

Diese Seite empfehlen