1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.271
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ARD und ZDF haben zum Verzicht auf die TV-Rechte an der Leichtathletik-WM Stellung genommen. Ihre Entscheidung resultiere aus einem sorgsamen Umgang mit Gebührengeldern und notwendigen Sparmaßnahmen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Sky Beobachter

    Sky Beobachter Gold Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Ich lach mich tot.Das ist wie Hohn,wenn man bedenkt , für wieviel wirklichen Müll die Zwangsgelder verschwendet werden.:mad:
     
  3. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Sparen ist zwar wichtig, bei einem Gesamtetat von 8 Mrd. € keine 15 Mio. für Übertragungsrechte haben zu wollen ist peinlich, dies mit einem Rechtfertigungsgrund zu erklären ist ein Faustschlag in das Gesicht jedes GEZ-Zahlers.
     
  4. Anitusar

    Anitusar Platin Member

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Finde ich nach wie vor gut. Die Verbände wollten ja die Einzelvermarktung, um höhere Beiträge zu erzielen. Ist halt nur blöd, dass man sich dann mit jedem einigen muss ;)

    Ich würde am Ende gerne erfahren, ob dabei nun tatsächlich mehr Geld dabei herausgesprungen ist im Vergleich zu einem EBU Vertrag. Ich hoffe, das IOC fliegt genauso auf die Nase.

    Edit: Ich verstehe auch nicht, warum die ÖR einen Betrag x zahlen sollen, wenn es nicht mal mehere Interessenten gibt. Offenbar gibt es ja niemanden, der die 6 Millionen überbieten will. Warum also 15 Millionen zahlen ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2011
  5. GEZahlt

    GEZahlt Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2011
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Auch wenn die Übertragungsrechte sicherlich finanzierbar wären, die Sendezeiten bleiben unattraktiv (zumindest für eine Leichtathletik-WM) und somit die Rechte zu teuer. Vernünftig hier zu sparen und wie geplant nur Rechte für eine zusammenfassende Berichterstattung zu erwerben.
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.338
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Aus verschiedenen Gesichtspunkten (z.B. Zeitverschiebung) eine richtige Entscheidung.
     
  7. michatubbie

    michatubbie Board Ikone

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4.543
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TV-Gerät *g*
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Ab welchem Betrag würde es sich denn deiner Meinung nach lohnen zu sparen?

    Ich finde: Richtige Entscheidung. :winken:
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Die IAAF hat in dem Tagesspiegel Artikel auch ihre harte Haltung nochmal gezeigt, sprich...es gibt scheinbar kein Zusammenkommen mit den ÖR, daher wohl ziemlich sicher keine Liveberichterstattung im Ersten oder ZDF. Nun ist Eurosport gefragt.
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.452
    Zustimmungen:
    1.982
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Der VErband ist doch selbst daran Schuld, wenn er die WM nach ASien vergibt. Es ist eben unattraktiv und bei der WM sind die Europäer in vielen Disziplinen hinten, ausser ein Land hatte Kolonien, die dann schön fleißig importiert werden. (Frankreich,England oder auch Holland). Da kann man eben nicht Summen verlangen, die fern ab jeglicher Realität sind.
     
  10. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD und ZDF ist Leichtathletik-WM weiterhin zu teuer

    Zunächst einmal finde ich es gut, wenn die ARD mal so langsam mit dem Sparen anfängt. Was mich jedoch ärgert: Für Fußball ist komischerweise immer unendlich viel Geld vorhanden. Über 100.000.000 Euro allein für die Sportschau-Schnippsel, nur weil man ja unbedingt dem damaligen DSF auch noch die Sonntags-Spiel-Rechte abluchsen mußte.

    Ich finde das eine sehr merkwürdige Verteilung der öffentlichen Gelder.
     

Diese Seite empfehlen