1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und ZDF --> FDP Parteitag

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von HorstH, 17. Juni 2007.

  1. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    Anzeige
    AW: ARD und ZDF --> FDP Parteitag

    Dafür braucht man keine unnötige Privatisierung sondern einfach eine Umstrukturierung...

    Die unnötige privatisierung sollte der allerletzte schritt sein. :rolleyes: .

    ARD und ZDF sprechen ja nunmal einen anderen Zuschauerkreis an und allein deswegen hat es durchaus sinn das ard und zdf gleichermaßen Gebührenfinanziert sind...

    Trotzdem kann man umstrukturieren. z.B. bessere zusammenarbeit bei den digitalsparten kanäken. (Warum baut die ard z.B. einsextra zu einem infokanal um wenn es schon einen gibt), keine doppelausstrahlung von wichtigen ereignissen bzw. würde es schon reichen nicht unnötig 2 kamera teams, 2 sendeautos und 2 moderatoren dort hinzuschicken.
    Einfach eine bessere Zusammenarbeit beider Institute und man kann die unnötige privatisierung vermeiden.
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD und ZDF --> FDP Parteitag

    Eben, die Ewiggestrigen sind bei der SED-PDS-Linken, äh, wie heißen die gleich, KPD, Linksaußenpartei, Kommun. Plattform?
     
  3. Joost38

    Joost38 Talk-König

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    5.942
    Zustimmungen:
    739
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD und ZDF --> FDP Parteitag

    Ach so...du meinst die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)?
    Gut, dass wir das geklärt haben!
     
  4. Beizaitel

    Beizaitel Junior Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ARD und ZDF --> FDP Parteitag

    Demnach wäre jede Parteitagsübertragung GEZ-Verschwendung, da sich bestimmt bei jeder Partei jemand findet mit der Meinung: "Wen interessiert die ...?"