1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD und Satellit

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von AcuteChaos, 30. April 2009.

  1. AcuteChaos

    AcuteChaos Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich hab schon seit längerem ein problem, und zwar funktioniert ard bei mir nicht. die anderen "ard"-sender (einsextra, arte und co) funktionieren aber einwandfrei.
    ich hab sowohl den manuellen als auch den automatischen suchlauf mehrmals gemacht und bin nun langsam wirklich am verzweifeln xD
    der reciever ist von triax.
    leider hab ich nicht wirklich viel ahnung davon, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen!?

    liebe Grüße
    Lisa (AcuteChaos)
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: ARD und Satellit

    Dass ARD unter "Das Erste" zu finden ist, ist doch klar?
    Funktionieren die anderen Programme des gleichen Transponders (11,8365 GHz)?
    Bayrisches Fernsehen, HR-Fernsehen, WDR-Köln, SWR-Fernsehen BW?
    Wenn nicht, manuellen Suchlauf auf 11,8365 GHz durchführen!
     
  3. AcuteChaos

    AcuteChaos Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD und Satellit

    hi, nein die sender funktionieren auch nicht.
    beim manuellen suchlauf kann ich auch nur 5zahlen eingeben und finde dann nichts :(

    achja, ja "das erste" is mir klar ;)
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: ARD und Satellit

    ...Dann wird wahrscheinlich die letzte Stelle nach dem Komma nicht gebraucht, wichtig ist die Eingabe 11,8... GHz !
    Vielleicht muß auch eine Angabe über High- oder Lowband eingegeben werden, dann High natürlich!
    Die weiteren Angaben: SR= 27500, FEC= 3/4, Pol.= H, VPid, AudioPid, SID usw. müssten dann automatisch gefunden werden.
    Es gibt eigentlich keine Erklärung dafür, warum ausgerechnet nur dieser Transponder nicht empfangen werden kann.
     
  5. Hippo

    Hippo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD und Satellit

    vermutlich ist das LNB noch nicht digital tauglich ?
    ist der Receiver gewechselt worden, von analog auf digital Receiver ?
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD und Satellit

    Wie sollte er dann EinsExtra usw. empfangen können?

    Zudem: wenn das LNB kein High-Band hätte (digitaltauglich sind alle!), dann wären die meisten deutschsprachigen Programme auch nicht zu empfangen!
     
  7. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: ARD und Satellit

    Nur so nebenbei angemerkt:
    Das wären ausnahmsweise die Sender (10,7438 GHz), die er mit einem Low-Band LNB empfangen könnte.
     
  8. Hippo

    Hippo Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD und Satellit

    etwas leienhaft gesprochen ist es so, daß im LOW-Band; bisheriger analoger Bereich inzwischen auch digitale Programme übertragen werden, wie zum Beispiel Arte, Eins Plus etc.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD und Satellit

    Hmm, die Formulierung von Lisa war wohl nicht hinreichend. Die schreibt, dass die "EinsExtra" usw. bekommt, aber "Das Erste" nicht. Nun müsste man mal wissen, ob z. B. ZDF, RTL, Sat1 usw. empfangen werden kann.
     

Diese Seite empfehlen