1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2008.

  1. NoFa

    NoFa Guest

    Anzeige
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen


    Ganz einfach. Mit der höheren Quote.

    Anne Will hatte doch jetzt alle Talkshow-Touristen mehrfach da sitzen.
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.573
    Zustimmungen:
    7.811
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Wie hoch ist die durchschnittliche Quote bei Anne Will? Ich schätze mal, zwischen 3,5 und 4,5 Millionen. Viel mehr wird die Sonntags-Sportschau auch nicht holen.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.573
    Zustimmungen:
    7.811
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    http://dwdl.de/article/story_18835,00.html

    Hä? Die wissen noch gar nicht, was sie mit den Sonntagsspielen anfangen sollen? Was ist das denn wieder für ein Unsinn?

    Wann ist eigentlich die nächste Intendantentagung? Könnte lustig werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2008
  4. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Eher weniger, wobei das sicher jeweils von den Spielen abhängen wird, die stattgefunden haben werden.
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.573
    Zustimmungen:
    7.811
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/ard-bootet-dsf-bei-bundesliga-aus;2099489
     
  6. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Mein Tipp, gar nicht, denke es bleibt bei der ARD alles beim alten, denn vor 3 Jahren hat überraschend das DSF die Erstrechteverwertung für die 1. und 2. Bundesliga erhalten und daraufhin haben die 3. Programme der ARD die Bundesliga zeigen wollen am Sonntagabend allesamt ihre Sportsendungen nach hinten im Programm verschoben, da nun aber die Erstrechteverwertung der 1. Bundesliga wieder bei der ARD liegen und nicht mehr beim DSF, so kann es leicht sein das die ARD diese Rechte einfach weiterreicht an ihre dritten Programme und diese ihre Sportsendungen wieder am Sonntagabend nach vorne im Programm schieben.
    Kann natürlich auch sein, dass die Rechte von der ARD im Hauptprogramm selber benutzt werden und daher die Tagesthemen von 22:45 Uhr auf 21:45 Uhr verschoben werden und Anna Will daher erst um 22:05 Uhr bis 23:05 Uhr auf Sendung gehen wird.

    Interessanter wird es vorallem bei Pay-TV Kunden, da bis jetzt ja mehr oder weniger die Kabelbetreiber selber den Preis machen konnten (Ausnahme Kabel Deutschland, da keine Einigung mit Arena erzielt werden konnte), denn bei UnityMedia und KabelBW kostete bisher das Abo 14,90 Euro für die Bundesliga und bei Premiere, weil sie ausschliesslich die Sat-Rechte hatte von UnityMedia und diese kosteten 14,90 Euro plus 5 Euro Satgebühr. Sollten die Kabelbetreiber UnityMedia und KabelBW eben dieses für 14,90 nicht mehr anbieten dürfen, sondern eben von Premiere abnehmen müssen, so kann der Preis von Premiere wenn sie Premiere Sport und Premiere Bundesliga einzeln anbieten wollen je Paket 19,90 Euro kosten und Die Deutsche Telekom bei ihren 9,90 Euro bleiben sollte, kann es leicht zu einem Wettbewerbsnachteil für Kabelnetzbetreiber kommen, wenn man eben nur an Fussballbundesliga interessiert ist und Premiere eben die Programmpakete "Premiere Sport" und "Premiere Bundesliga" nicht wieder zusammenfügt, sondern eben einzeln vermarktet. Ich hoffe nicht das die Deutsche Telekom den Preis von Premiere als Programmlieferant diktiert bekommt, sondern wie bisher in diesem Bereich die Preise selber bestimmen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2008
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.573
    Zustimmungen:
    7.811
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Dass 2 bis 3 Sonntagsspiele mit Kurzberichten in den Tagesthemen abgefeiert werden, halte ich doch für sehr unwahrscheinlich. Dafür hätte man sich die Rechte nicht extra kaufen müssen.
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Das wäre recht sinnvoll, aber nur wenn die Bilder in einer zentral produzierten Sendung an alle Dritten gleichzeitig gereicht werden, die dann ihrerseits weitere regionale Sendungen anschließen.
    Aber wie man die so kennt, wird gehackstückt.
     
  9. Jochem12

    Jochem12 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Mein Vorschlag wäre:

    Anne Will ersatzlos streichen und statt dessen die Spielberichte bringen.

    Ich mag politische Sendungen, aber was diese rechthaberische Dame, die den Leuten dauernd ins Wort fällt und Diskussionen abbricht, wenn´s interessant wird, da verzapft, kann man ruhig einstampfen.
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.573
    Zustimmungen:
    7.811
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Ich gucke Anne Will auch selten, aber sie ist immerhin besser als Christiansen, die sich immer nur in der Rolle der Stichwortgeberin gefiel.