1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.229
    Anzeige
    München - Die ARD wird ihre Bundesliga-Berichterstattung angeblich ausbauen und neben der Sportschau am Samstag zusätzlich am Sonntag eine Zusammenfassung senden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Münsterland
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Das wäre super. Am besten nach dem Tatort und dann noch alles ohne Werbung und keine Werbesendung wie beim DSF, die mit Fussball unterbrochen wird.
     
  3. Bullsman

    Bullsman Senior Member

    Registriert seit:
    28. April 2006
    Beiträge:
    164
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    träume nicht Werbung ist das a und o bei der ard und bezahlt dir denn Spaß:wüt:
     
  4. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Das wäre wirklich fantastisch, damit kann man zumindest die nächste GEZ-Erhöhung begründen.

    Wenn das so ist bin ich nun wirklich auf den Preis für die Rechte gespannt, der sollte dann doch über 100 Mio. liegen.
     
  5. Dirk1970

    Dirk1970 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    3.532
    Ort:
    Nordbayern/Südfranken
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Das wollen wir doch mal nicht hoffen, schließlich verliert die ARD das Samstags top Spiel, was gleichzeitig zur Sportschau gesendet wird.
    Wenn die ARD mehr zahlen würde wäre das ein Skandal, es ist jetzt schon fast zuviel.
    Auf der anderen Seite ist die Sportschau dem DSF natürlich immer vorzuziehen, aber nicht mit noch mehr Gebührengelder.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Auf das Sonntagsmodell der ARD bin ich mal gespannt. Das Ausschreibungsmodell sah für Sonntag 2 Möglichkeiten fürs FreeTV vor:

    1. Zusammenfassung 19.30 Uhr - 20.15 Uhr

    Vorteil für ARD -> Werbung bis 20.00 Uhr möglich
    Nachteil für ARD -> Tagesschau entfällt Sonntag

    2. Zusammenfassung 22.00 Uhr - 23.00 Uhr

    Vorteil ARD: Abendprogramm bleibt halbwegs unangetastet
    Nachteil ARD: Tatort bis 21.45 Uhr...was dann bis 22.00 Uhr?
    Nachteil ARD: keine Werbung zur Refinanzierung möglich

    Beide Modelle sind etwas krude für die ARD, tendenziell würde ich eher das zweitere in Betracht ziehen. Denke mal ARD wird unterm Strich für beide Sendungen weniger zahlen wie bisher für Samstag allein. Immerhin geht am Samstag durch das Abendspiel nicht nur Quote flöten und es fehlt am Samstag nicht nur ein Erstligaspiel, sondern es fehlt das Topspiel (Paarung darf der Rechteinhaber, wahrscheinlich PREMIERE, bestimmen), das erklärtermaßen um 18.30 Uhr laufen soll. Somit werden Samstags und auch Sonntags in der ARD z.B. Bayern, Hoffenheim, Werder und Schalke nur unregelmäßige Auftritte haben, da die Samstag um 18.30 Uhr spielen und die Erstverwertung ausserdem im ZDF läuft. Denke mal die ARD wird das gebührend eingepreist haben.
     
  7. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Aber anders wird doch die DFL nicht auf die scheinbar sicheren 400 Mio kommen. Premiere soll ja ca. 200 Mio zahlen , was für die Rechte ein guter Preis ist. Sollten es sich beim 18.30 Spiel wirklich immer oder meist um das Top-Spiel handeln könnte das schon ein gutes Verkaufsargument sein.

    Ich denke für Samstag und Sonntag wird die ARD mehr als 100 Mio. zahlen, wobei ich diesen Preis völlig überteuert fände und dem Gebührenzahler gegenüber als Unverschämtheit bezeichnen würde.
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Ich hoffe nicht, wenn doch wäre es wirklich ein Schlag ins Gesicht der Gebührenzahler. Ich glaube immer noch dran, dass die ARD maximal für beide Sendungen das bezahlt, was bisher allein für Samstag fällig war. DSF hatte glaub ich 20 Millionen gezahlt, die ARD hat hoffentlich angesichts der Entwertung der Samstagzusammenfassung mind. diesen Betrag Samstag gekürzt haben.
     
  9. Bateman1980

    Bateman1980 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.160
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    Da stimme ich dir theoretisch zu.

    Aber wie kommt dann die DFL bitte auf ca. 400 Mio? Da müsste dann doch Premiere deutlich mehr zahlen.
     
  10. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    AW: ARD-"Sportschau" soll künftig auch sonntags Bundesliga zeigen

    das sind doch alles nur Spekulationen.
     

Diese Seite empfehlen