1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Sender komplett in HD - Radio Bremen & ARDalpha stoßen hinzu

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Januar 2019.

  1. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Der Transponder ist schon lange von der ARD gemietet. Wird nur nicht voll genutzt. Kostet also im Prinzip nicht zusätzlich Geld. Im übrigen ist HD heute Standard.
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.044
    Zustimmungen:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zudem sind die Ausstrahlungskosten via Astra gegen die meisten anderen Kostenstellen wirklich Peanuts.
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Wenn es danach geht, dann ist jede Kostenstelle Peanuts.

    Übrigens ist HD noch lange nicht Standard, die beiden können ja auch nach der HD-Aufschaltung erst mal nur hochskaliertes SD senden. HD ist erst dann Standard, wenn es keiner besonderen Erwähnung (im Bild) bedarf - und es bei Sky ohne Aufpreis in jedem Abo enthalten ist.
     
  4. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    Du kannst heute kein TV Gerät mehr kaufen das keine HD Auflösung hat.
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.266
    Zustimmungen:
    802
    Punkte für Erfolge:
    123
    ... weiter gedacht: wofür benötigt Bremen dazu eine eigenständige defizitäre Landesrundfunkanstalt ...
     
    LizenzZumLöten gefällt das.
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    26.091
    Zustimmungen:
    9.409
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Du mußt zwischen Endgerät und Ausstrahlung unterscheiden, bei letzterem ist HD eben nicht Standard. Ebenso bei Datenträgern ist weiterhin die DVD der Standard, viele Serien gibt es nur in SD zu kaufen (auch neue, in HD produzierte).

    Wenn es nach den Endgeräten geht, dann ist ja eigentlich schon fast UHD der Standard - aber Du möchtest jetzt nicht behaupten, daß UHD im TV Standard ist, oder?
     
  7. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    422
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    es gab kein 32 mm filmmaterial....das waren 35mm schon seit den 1920ern
    ein 35mm 4:3 negativ für den film hat ca 6mp egal ob farbe oder SW also würde sogar 4k abtastung einen gewinn bringen
     
  8. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    15.967
    Zustimmungen:
    1.052
    Punkte für Erfolge:
    163
    Beim Basisangebot komme ich sogar nur auf 2,8%.
     
  9. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.977
    Zustimmungen:
    3.241
    Punkte für Erfolge:
    213
    das liegt daran, dass Rundfunk Ländersache ist und der Föderalismus das eben vorsieht. Ob das defizitär ist, ist da eben nicht vorrangig. Natürlich sollen die gut wirtschaften. Das Radio-Bremen-Gesetz regelt unter anderem den Programmauftrag, die Organisation und die gesellschaftliche Kontrolle der Anstalt des öffentlichen Rechts "Radio Bremen".
     
  10. zypepse

    zypepse Platin Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    Natürlich nicht. Das lineare UHD TV Angebot geht gegen Null. Dagegen senden alle relevanten Kanäle in HD.
    Seit Jahren werden keine Fernsehproduktionen mehr in SD produziert. Deshalb ist HD Standard.
     

Diese Seite empfehlen