1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.648
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Kabarettist Mathias Richling verlässt den "Satire Gipfel". Es gebe zu viele Unklarheiten über die Zukunft der ARD-Sendung, begründete Richling seine Entscheidung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Dieter Nuhr...oh Gott. Damit also die nächste Satire Sendung bei den ÖR erledigt.
     
  3. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.540
    Zustimmungen:
    1.529
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Ich begrüße den Ausstieg Richlings.
    Das ständige Rumgegesch.wuchtel ging ziemlich auf den Zeiger.
    Daher habe ich auch "Scheibenwischer" kaum noch angesehen.
    Wenn Dieter Nuhr die Sendung übernehmen sollte, würde ich wieder mal reinschauen.
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Ich schau mir lieber "Neues aus der Anstalt".
     
  5. skyuser09

    skyuser09 Senior Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Nuhr und Riechling sind 2 verschieden Genre.

    Vergleichen kann man beide nicht, meiner Meinung nach.
     
  6. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Für mich ist der Ausstieg Richlings auch ein Grund, mal wieder reinzuschauen. Ich finde den Typen unerträglich, nicht nur in dieser Sendung. Zu Dieter Nuhr kann ich mich erst äussern, wenn ich ihn in dieser Sendung gesehen habe. Seinen eigentlichen Job macht er nämlich gut.
     
  7. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Die Nuhr-Specials Ende letzten Jahres im ZDF und zur WM bei RTL waren nicht schlecht. Dass er auch richtig bissig sein kann, zeigt er z.B. bei der wöchendlichen Radiosatire donnerstags bei WDR2.
     
  8. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Warum eigentlich kein Volker Pispers? Der Mann wäre imho der Richtige für diesen Job!
     
  9. Brilly Wandt

    Brilly Wandt Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Ich verlange Herbert Knebel!
     
  10. AW: ARD-"Satire Gipfel" muss ohne Mathias Richling auskommen

    Piet Klocke
     

Diese Seite empfehlen