1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kopernikus23, 19. August 2005.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    55.425
    Zustimmungen:
    17.850
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Sind auf einmal ganz andere Töne Sebastian, Du hast auch schon genauso vehement fürs Kabel "gekämpft". Daher ist das Unglaubwürdig was Du schreibst. Wir sind hier im Kabelforum, wenn Du keine Meinung (mehr) hast, halte Dich zurück.
     
  2. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Der merkt das schon garnicht mehr, was er hier für einen "Müll" losläßt! Muss man halt lesen und abhaken. Ist doch eigentlich jeder Kommentar zu überflüssig, Eike! Mit so Postern werden wir die Radiosenden jedenfalls nicht ins Kabel bekommen!
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Ich habe nur fürs Kabel gekämpft wenn etwas ungerechtfertigt war.

    Das man die derzeitige Politik kritisiert ist ja nicht ungerechtfertigt. und einzig der "ruin" würde die KNb endlich mal aufwachen lassen das es so nicht mehr weiter gehen kann.

    Da stehe ich sicherlich nicht alleine da der so denkt. auch als Kabelnutzer.
    Ich hab weiterhin meine Meinung das Kabel mir würde ausreichen. Nur die Politik der KNb kann einfach nicht so weiter gehen. sich weigern irgendwas einzuspeisen usw.

    außerdem genau sowas gehört doch auch hier ins Kabelforum. um die KNB zu kristisierne und nichts anderes habe ich getan.
    wenn man das nicht dürfte wäre dieses forum genauso überflüssig wie das von den einem user über premiere wo man nur positives sagen darf :D

    @Wuppiman Naja. wenn du das als müll ansiehst es gibt hier ne wunderschöne ignorier funktion ...
    ich frag mich wo du den müll siehst. wenn mir so langsam egal ist ob sich die KNB weiterhin in den ruin stürzen. ist doch nunmal so. sonst würde vieles anders ablaufen.

    Übrigens waren das hier 3 posts die nicht deiner meinung entsprache. wenn man hier seine meinung nicht mehr ablassen kann. konnte ich hier noch nie wirklich. spricht man für kabel ist es müll. spricht man gegen kabel ist es auch müll :rolleyes:

    Ich sehe jedenfalls kein anderes mittel als das man auf sat umsteigt etc um die KNB aufzuwecken.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. September 2005
  4. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Ich zahle momentan 10,02€/Monat(tss-Augsburg die das KDG-Signal 1:1 übernehmen),kann sich aber zum Jahresende ändern.
    Will man das Free oder Homepaket der KDG,so zahlt an die tss die einmalige Freischaltgebühr bzw. die monatliche Abogebühr fürs Home-Paket+2,50€/Monat Gebühr für den digitalen Zugang, egal ob Home oder Freepaket.
    Komischer Weise beim Premiere-Abo was man selbst abonnieren kann fallen keine 2,50€/Monat an.
    Die Wohnungswirtschaften werden auch schon Geld bekommen,sonst würden sie keine 10-15 Jahresverträge eingehen.

    Beim KDG-Direktanschluß zahlt man hier ca. 15€.

    Gruß Bernd
     
  5. sebkoch1

    sebkoch1 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Dann bin ich ja mal gespannt wann ich SR Südwest bei ish wieder sehen kann im Digitalpaket.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Jo ist ja auch so ein NE4 abzocker. Aber so viel das die Vermieter da von leben können dürfte das noch nicht sein.
     
  7. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Re: ARD-Radio-Paket im Kabelnetz eingespeist


    sie sind dabei !!!!
    und das komplette ish-paket wird wohl zu weihnachten ins hessische kabel kommen und umgekehrt ! das beste von beidem zusammen !!!
    also noch etwas gedult und wir in hessen werden auch glücklich !!!
     
  8. Jobi

    Jobi Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  9. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    Endlich gibt es mal gute Nachrichten!

    Habe soeben folgende Mail von Radio Bremen bekommen!
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD- Radio- Paket im Kabelnetz eingespeist

    *lol*

    Die verhandeln schon seit Jahren, und es kommt nie was raus...

    Nix neues also...