1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Programmchef Herres weist Kritik am Programm zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Dezember 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.017
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    ARD-Programmchef Herres weist die Kritik des Magazins "Spiegel" am Programm des Ersten Deutschen Fernsehens entschieden zurück. So würde der betreffende Artikel einige der erfolgreichsten ARD-Formate einfach ausblenden. Auch der Vorsitzende der Hörfunk-Kommission brachte sein Unverständnis über die Darstellungen zum Ausdruck.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Dezember 2012
  2. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: ARD-Programmchef Herres weißt Kritik am Programm zurück

    Recht hat der Spiegel.
    Klar hat die ARD ein paar Highlights im Jahr aber für das Geld was die von uns bekommen müsste das Niveau ein ganz andere sein.

    Das was die bekommen und das was die Senden steht in keinen verhältnis.
     
  3. modus333

    modus333 Guest

    AW: ARD-Programmchef Herres weißt Kritik am Programm zurück

    Wenn man anspruchsvolle Sendungen ins Nachtprogramm versteckt und, auf die Quoten schielend, die Privaten kopiern will kann man die Kritik verstehen, obwohl sie nicht immer angebracht ist.
    Was den Hörfunk betrifft, hat der sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Wenn hervorragende Sendungen zu Format-Radio degradiert werden und ansonsten Musiksendungen von Privaten nicht mehr zu unterscheiden sind, ist auch hier Kritik berechtigt.
    Alles, was den ÖRR einmal ausgemacht hat, wird versteckt und bis zur Unkenntlichkeit verändert oder abgesetzt. Und das zum "Wohle" der Hörer und Seher.
     
  4. KanarZ

    KanarZ Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2012
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Programmchef Herres weist Kritik am Programm zurück

    Herr Herres sollte mal schauen was für ein Programm die BBC abliefert. (mit jährlich ca 3 Milliarden Euro weniger Ausgaben). Unsere ÖR haben kein gutes Preis/Leistungsverhältnis!
     
  5. Videolevel

    Videolevel Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Programmchef Herres weist Kritik am Programm zurück

    Das Erste ist ja schon fast ein Sportkanal. Es gibt auch noch andere Interessen !!
     

Diese Seite empfehlen