1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Problem in Wuppertal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wuppertroll, 18. August 2010.

  1. wuppertroll

    wuppertroll Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallihallo :),
    ich habe hier in Wuppertal seit gestern Empfangsprobleme mit ARD-Sendern auf einem Multiplex. Während die dritten Programme sowie die ZDF-Sender mit meiner verstärkten Zimmerantenne super Empfang haben bekomme ich die ARD-Sender auf 690Mhz nicht mehr rein (vorher ging es). Ein erneuter Sendersuchlauf findet sie zwar jedoch speichert er sie (DVBViewer) unter Sendernamen wie Service 2 ab.
    Ist das ein Ausfall am Fernsehturm Küllenhahn? Oder Ist bei mir etwas nicht in Ordnung.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, konnte so schon gestern leider etwas nicht aufnehmen.
    Gruß aus dem Bergischen,
    Jonas
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    schon mal
    Ch 60 ARD Hochsauerland
    oder
    ch 50 ARD Köln
    probiert?

    Vielleicht kommt noch ch 21 Münster oder ch 26 Bielstein, aber das halte ich für sehr unwarscheinlich.
     
  3. wuppertroll

    wuppertroll Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    Bei der Topografie hier im Bergischen ist mit einer Zimmerantenne leider nix zu reißen :(.
    Hab gerade die Antenne überall im Raum ausprobiert. Hatte kurz Empfang bei den angesprochenen Sendern. Liegt anscheinend bei mir, find es jedoch trotzdem seltsam, dass alle anderen Multiplexe super funktionieren ...
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    Also geht Das Erste bei den anderen Sendestandorten (Münster, Köln, etc.) ??? ohne "Service 2"
     
  5. wuppertroll

    wuppertroll Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    Es ist schon in einigen Ecken schwierig das Programm aus Wuppertal zu empfangen, die Hügel hier schirmen einiges ab. Andere Sendestandorte (Köln) hab ich bisher aber auch nur mit mäßiger Qualität in meiner alten Wohnung mit Dachantenne reinbekommen.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.834
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    schonmal nachgedacht eine Yagi
    (sowas)
    Kjaerulff1 Maximum 14 Elemente UHF Antenne: Amazon.de: Elektronik

    aufn Dachboden zu legen?

    Die hat einen hohen Gewinn und du könntest noch vielleicht ein paar mehr Kanäle rauskitzeln:winken:
     
  7. eddy1974

    eddy1974 Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ARD-Problem in Wuppertal

    hi,die alternative zu einer neuen antenne ist,einfach mal auf den dach zu schauen,ob da noch eine "RTL" antenne aus den späten 80gern übrig gebliben ist
    wen ja versuchen sie auf vertikaler position umzubauen und richtung langenberger senser auszurichten eventuel einen verstärker verwenden,
    habe damit in wichlinghausen sehrguten empang aller 24 dvb-t programme
     

Diese Seite empfehlen