1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.841
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Angesichts der Straßenschlachten in Kiew vermissten viele TV-Zuschauer am Dienstagabend einen "Brennpunkt" bei der ARD und äußerten entsprechend Kritik. Der Sender hätte dabei gern eine Sondersendung gezeigt, personelle Probleme hinderten ihn aber daran.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Wie tragisch für die Menschen außerhalb der Ukraine... :rolleyes:
     
  3. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.186
    Zustimmungen:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Brot ud Spiele in Sotchi sind natürlich wichtiger als das politische Geschehen in der Ukraine. Wer dafür kein Verständnis hat ist einfach nur engstirnig.
     
  4. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Das habe ich weder gesagt noch gedacht.

    Ich frage mich aber, was eine 15-Minuten-Sendung zu diesem Thema bringen soll. Da kann im Endeffekt nur wiederholt (und vielleicht etwas ausgeschmückt) werden, was unmittelbar vorher in der Tagesschau gebracht wurde.

    Ändern können die Zuschauer des deutschen Fernsehens an der schlimmen Situation nichts, auch nicht durch den Brennpunkt. Und durch die verschiedenen Fernseh-Nachrichten-Sendungen und das Internet fühle ich mich als Deutscher zum Thema "Ukraine" auch ohne Brennpunkt- oder zdf-spezial-Sendung ausreichend informiert.

    Außerdem frage ich mich (wieder einmal), warum Sondersendungen z.B. zum Thema "Ukraine", wenn man sie schon für nötig hält, nicht auf Phoenix laufen. Wozu gibt es diesen "Ereignis-Kanal"???
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2014
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Für sowas gibts doch CNN, BBW World News, oder für HD-Freunde RT HD.
     
  6. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.808
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Zumindest für die Programmplaner.
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Die Sender sind auf englisch und deswegen für den Großteil der deutschen Zuschauer uninteressant!
     
  8. Neasy

    Neasy Senior Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Phoenix hat im üblichen Sinne keine Sondersendungen, sondern berichtet über die aktuellen Themen (dazu zählen auch Live-Übertragungen von Bundestagssitzungen) in der Sendung "Vor Ort", die morgen von 9-17 Uhr geplant ist.
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    Außerdem würde es auf Phoenix kaum jemand mitbekommen. Deswegen muss sowas schon im Ersten laufen.
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.853
    Zustimmungen:
    2.722
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD: Personelle Probleme verhinderten "Brennpunkt" zu Kiew

    In China ist mal wieder ein Sack Reis umgefallen.
     

Diese Seite empfehlen