1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Mehr DAB-Plus-Sender aber keine UKW-Abschaltung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. September 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ARD setzt sich für die Digitalisierung der deutschen Radiolandschaft ein. So plant die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt weitere DAB-Plus-Programme. Dennoch will sie derzeit keinen konkreten Termin zur Abschaltung der UKW-Verbreitung nennen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.634
    Zustimmungen:
    799
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die flächendeckende Versorgung konnte ich gestern auf meiner Fahrt von Bremen gen Süden wieder hautnah miterleben, bzw. nicht miterleben.
    Hier ist es wie bei DVB-T. In Großstädten ist der Empfang sehr gut, aber kaum kommt man in eine bergige Gegend lassen die Aussetzer die Programme unhörbar machen. Katastrophal.
    Außerdem stelle ich mir die Frage, warum beim Deutschlandbouquet nicht analog RDS ein Frequenzwechsel auf den nächsten Sender erfolgt, sondern man manuell einen Sendersuchlauf machen darf, um beispielsweise sunshine live weiter auf der gleichen Frequenz nur vom anderen Funkturm weiter ohne Unterbrechung zu hören.
    Außerdem vermisse ich bei den ARD-Sendern ebenfalls ein Deutschlandbouquet wie auf Satellit.
    Kaum habe ich beispielsweise die Landesgrenze zu Nordrheinwestfalen passiert, verstummt der NDR in kürzester Zeit.
    Anstelle neue Spartensender zu schnüren, sollten erst einmal diese Baustellen bei DAB+ schleunigst geschlossen werden.
     
  3. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4, Technisat DAB SWR4 Edition
    DVB-C: Vu+ Ultimo 4K
    MobileRadio: Galaxy S7 (AndroidAuto)
    AW: ARD: Mehr DAB-Plus-Sender aber keine UKW-Abschaltung

    Scheinbar kennst du nicht die Technik hinter DAB+. Beim Deutschlandbouqet muss kein neuer Suchlauf gemacht werden. Denn wie der Name schon sagt, ein Gleichwellennetz empfängt ein DAB Radio immer von mehreren Sendestandorten. Da hast du irgendwas falsch verstanden, ich bin von Dortmund nach München gefahren und habe zum Beispiel durchgehend SunshineLive gehört.

    Und selbst wenn wir von Absolut Hot reden, der in Hessen und Bayern auf unterschiedlichen Frequenzen sendet, sollte auch hier jedes Autoradio von selbst wechseln. Ein gutes Kenwood Gerät schafft dies sogar ohne das du es überhaupt mitbekommst.

    Da kann keine anstallt etwas machen, das ist Gesetz verankert das terrestrisch jedes Landesanstalt egal ob Analog oder Digital nur ihm eigenen Bundesland senden darf.
    Ausnahme ist einzig und alleine Berlin.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD: Mehr DAB-Plus-Sender aber keine UKW-Abschaltung

    Und genau deswegen wird sich daher DAB+ nicht wirklich durchsetzen können!
     
  5. Cha

    Cha Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    268
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der MDR hatte doch auch noch ein Schlagerradio geplant. Sind die Pläne zugunsten des Kinderradios verworfen worden?
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.751
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ARD: Mehr DAB-Plus-Sender aber keine UKW-Abschaltung

    Es gibt keine neuen Informationen über konkrete Programmpläne des MDR; in der KEF-Anmeldung ist lediglich von einem neuen Programm die Rede. Auch die Angaben zu Plänen des NDR und WDR sind sehr vage (kein Termin).
     

Diese Seite empfehlen