1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD Mediathek - Bildqualität...

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Mark100, 9. Mai 2018.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Wir haben gestern in der ARD Mediathek via HbbTV die neueste Folge von "Weissensee" (also noch vor 20.15 Uhr) angesehen. Mir kam die Bildqualität nicht berauschend vor - daher habe ich es auch über die ARD App am TV versucht - Qualität ebenso wenig berauschend.

    Zwischenzeitig habe ich dann auf SAT und das Erste umgeschalten und siehe da - Bildqualität bestens. An unserem Internetzugang liegts jedoch ganz bestimmt nicht.

    Mir ist das schon ab und an aufgefallen, dass die Bildqualität in der ARD Mediathek oft nicht der 1:1 HD Qualität des linearen TV-Signales entspricht. In der ORF Mediathek wäre mir das so nicht nicht aufgefallen - dort läuft lediglich anscheinend zu Beginn des Streams immer eine Anpassung (Bild wird erst in den ersten 10-20 Sekunden scharf).

    Gibt's dazu Erfahrungswerte - wir nützen die Mediatheken nur selten, da ich für uns interessante Sendungen immer ohnehin auf Festplatte aufzeichne.

    Gruß
    Mark
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    4.054
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky Q
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Sky Komplett mit 2.Karte 34,90 € + WWE Network 9,99 $
    Das liegt daran, dass die Mediatheken das Bild stark komprimieren. Auf der Homepage der ARD wird folgender Wert angegeben:

    Der Stream wird in verschiedenen Qualitätsstufen ausgespielt, die sich je nach tatsächlicher Verbindungsgeschwindigkeit automatisch ändern. Die größte Gesamtbitrate beträgt 2692 kbit/s.

    Die Bitrate bei Sat ist locker 5x so hoch, deshalb sieht man auch so einen starken Unterschied ;)
     
    Mark100 gefällt das.
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    73

    ok, danke für die Info - das erklärt dann natürlich alles...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    114.739
    Zustimmungen:
    5.211
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wobei die Bitrate über Sat einen großenteil aus Nullbytes bestehen um nicht so große Sprünge in der Datenrate zu verursachen. (Damit hatte man Anfangs enorme Probleme.

    Ausserdem kann man die Filme einzeln viel effektiver komprimieren. Aber ein Qualitätsunterschied ist schon da. Oft werden auch in der Mediathek Filme in einer niedrigeren Auflösung angeboten und nicht mit 720p.
     
    sanktnapf und Mark100 gefällt das.
  5. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.692
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    ARD und ZDF sehen die Mediathek lediglich als zusätzliches Angebot, diese soll gar nicht mit der linearen Ausstrahlung der TV-Programme konkurrieren.
     
    oasis1 und Gorcon gefällt das.
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.681
    Zustimmungen:
    1.324
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nanu, für so manche Streaming-Gurus hier im Forum haben doch die Mediatheken das lineare Fernsehen "von gestern" schon vollends ersetzt. Haben die etwa keinen Qualitätsanspruch? o_O
     
    germankid und sanktnapf gefällt das.
  7. sanktnapf

    sanktnapf Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    4.054
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Phlipps 6097 42 Zoll mit Sky Q
    Samsung UE37B6000 mit Sky+
    Sky Komplett mit 2.Karte 34,90 € + WWE Network 9,99 $
    So ist es auch mit Sky onDemand. Das wird ja hier auch immer gerne mit einem Streamingdienst verwechselt ;)
     
  8. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.692
    Zustimmungen:
    862
    Punkte für Erfolge:
    123
    Für andere Leute kann ich keine Aussage machen, nur für mich selber.
    Es sollte mittlerweile bekannt sein dass ich mehr Wert auf den Inhalt als auf die Bildqualität lege. Ein Videobild mit etwas geringerer Auflösung fällt mir bewusst gar nicht auf, da ich visuell nicht so detailorientiert bin.
    Hochskalierte Bilder stören mich bei Video also nicht.
     

Diese Seite empfehlen