1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Hörfunktransponder

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von octavius, 27. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Liebe Freunde!

    Ist eigentlich der ARD-Hörfunktransponder bei IP-TV drin oder nicht? Welche anderen Radioprogramme bekommt man als IP-TV Kunde geliefert? Funktionieren die Bezahl-Radios, die zu "Premiere Thema" gehören?
    Haben wir das echt noch nicht diskutiert? [​IMG]
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ARD-Hörfunktransponder

    Würde mich auch mal interessieren was Radiotechnisch so abgeht bei T-Home. :D ;)
     
  3. Dale

    Dale Platin Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    2.057
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    PHILIPS 37PF9731D/10
    T-Home X300T
    T-Home Complete Plus
    Premiere Komplett
    AW: ARD-Hörfunktransponder

    Das ist schnell beantwortet... nichts :D
     
  4. JensNowotny

    JensNowotny Gold Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Fernseher und Receiver
    AW: ARD-Hörfunktransponder

    Soll aber noch eingeführt werden...
    Im Herbst...
     
  5. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Solid 2000 fragte:
    Dale schrieb:
    [​IMG]
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: ARD-Hörfunktransponder

    Dazu sage ich mal besser nix, sonst gibts hier noch haue. :D ;)
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.163
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: ARD-Hörfunktransponder



    [​IMG] :D
     
  8. hatRappelkiste

    hatRappelkiste Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Düsseldorf
    Technisches Equipment:
    T-Home Complete Plus, Full HD Display
    AW: ARD-Hörfunktransponder

    Über den Mediareceiver X 300T können tatsächlich noch keine Radioprogramme empfangen werden. Ein Problem ist das für Designpuristen, die unter ihrem Flachfernseher nur dieses exklusive, ständig rappelnde Kästlein beheimaten wollen.

    Gleich mehrere tausend Radiostationen kann man auch ohne PC empfangen, wenn man einen Empfänger für Internet-Radio nutzt. Neben exotischen Sendern aus jedem Winkel der Welt und reinen Musikstationen dürften vermutlich auch alle gewünschten ARD-Programme zu empfangen sein. Wermutstropfen ist die zum Teil niedrige Datenrate, so dass die Klangqualität nicht immer perfekt ist. Im Vergleich zum herkömlichen Kabelanschluss ist die Vielfalt aber unschlagbar.

    Es bleibt zu hoffen, dass Microsoft Mediaroom, das demnächst als Softwareupdate auf die Rappelkiste aufgespielt wird, auch den Empfang von Webradios unterstützt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen