1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Spoonman, 23. Juni 2006.

  1. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    Gäste, Themen und Moderatorin haben echtes Bildzeitungsniveau. Vom Anspruch an den Intellekt der Zielgruppe her gesehen, müßte diese Sendung eigentlich bei SAT1 oder RTL im Nachmittagsprogramm laufen, kurz vor oder nach Geißen und Salesch.
     
  2. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    Soooo schlecht wie Frau Christiansen hier teilweise gemacht wird, war sie nun auch wieder nicht! Die Oberflächlichkeit und Belanglosigkeit ihrer Sendung ist auch den im Abstand von wenigen Wochen wiederkehrenden Gästen und der Tatsache zu verdanken, dass die Inhalte und Fragen einer Sendung heutzutage schon im Vorfeld abgesteckt werden. So können sich unsere Herren und Frauen Volksvertreter ihre Phrasen schon im Vorfeld zurechtlegen.

    Kritische und in die Tiefe gehende Diskussionen sind von politischer Seite überhaupt nicht gewollt!!! Allein die Tatsache, dass über Politik überhaupt noch im Ansatz diskutiert wird, ist vielen Politikern ein Dorn im Auge. Am liebsten wäre ihnen, wenn das unmündige Volk 24 Stunden am Tag auf allen Kanälen mit Telenovelas, Call-In-Shows und Rosamunde Pilcher-Verfilmungen vollgedröhnt würde (was irgendwann in der Zukunft vielleicht der Fall sein könnte...).

    Wir Deutschen lassen uns mittlerweile alles gefallen: Steuer- und Beitragserhöhungen, Massenabbau von Arbeitsplätzen zugunsten steigender Aktienkurse und Dividenden, immer weiter zunehmende Belastungen am Arbeitsplatz bei gleichzeitiger Arbeitszeitverlängerung und Gehaltskürzung usw...! Deutschland ist mittlerweile zu einem Volk und Duckmäusern, Ja-Sagern und Leisetretern verkommen. Daran tragen sowohl das Fernsehen als auch die Politik eine gehörige Portion Mitschuld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2006
  3. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    @michaausessen,

    Du schreibst zwar gerade, dass Christiansen nicht so schlecht ist. Meinst Du damit die Frau als Person?
    Dein weiterführender Text liest sich eher als Begründung, warum die Sendung Christiansen so schlecht ist. Sehe ich im übrigen genauso.
     
  4. HerrJ

    HerrJ Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. koelnerx1000

    koelnerx1000 Senior Member

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    Die ARD wird leider immer mehr zum privat TV Ableger, Klamauksendungen mit Jauch gibt es schon genügend, und keine davonist wirklich gut
     
  6. BlackBenz2004

    BlackBenz2004 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    hoffentlich hat jauch ein ***** in der hose und gibt keine politikern contra.
    wenn er von politik so viel ahnung hat wie von fußball dann sehe ich schwarz.
     
  7. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    In den ersten Jahren fand ich die Christiansen relativ gut. Damals hatte Sat.1 gerade Erich Böhmes "Talk im Turm" eingestellt, so dass ich über den - wenn auch nicht gleichwertigen Ersatz - ganz froh war. Mittlerweile aber haben sich Sendung und Moderatorin abgenutzt. Jauch wird nur dann Erfolg haben, wenn er der Sendung eine eigene, kritische und bissige Note verpasst. Als Weichspül-Programm dagegen wird Jauch gnadenlos untergehen.
     
  8. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    Endlich! Die Unfähigkeit der Moderatorin war ja nicht mehr auszuhalten ...
     
  9. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!

    Ja "Talk im Turm" war nicht schlecht. Kann man wirklich nur hoffen, dass der Herr Jauch eine andere Richtung einschlägt. Er hat noch ein ganzes Jahr der Vorbereitung.
     
  10. ugo44

    ugo44 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Skystar 2
    AW: ARD: Christiansen geht, Jauch kommt!


    Genau das ist der springende Punkt!!
    Liegt nämlich weniger an der Moderatorin.