1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Chef Wilhelm: Regionalität kostet - das Publikum will Nähe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. Mai 2019.

  1. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.049
    Zustimmungen:
    3.964
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Und für was sollte das gut sein? Mal sinnlos Geld verpulvernd?
     
    DocMabuse1 und FilmFan gefällt das.
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.929
    Zustimmungen:
    8.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist aber mit das wichtigste überhaupt am ÖR Fernsehen.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.542
    Zustimmungen:
    7.373
    Punkte für Erfolge:
    273
    wenn es überhaupt einen Vorteil am ARD System gibt, dann ist es die Regionalität. Daher wenn man spart, dann sicher nicht daran...

    Ob es eine völlig überregionale Parallelanstalt names ZDF braucht, die Frage stellt sich eher... aber die ARD muss voll auf ihre Dezentralität und regionale Identifikation setzen... sieht man schon an den guten Quoten der Regionalmagazine.
     
    Gorcon gefällt das.
  4. hdtv4me

    hdtv4me Gold Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    123

    Kann mich nicht erinnern wann ich eines der 3.Programme das letzte Mal gesehen habe. Muss Jahrzehnte her sein. Für regionale Information reicht mir die hiesige Tageszeitung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2019
    FilmFan gefällt das.
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.929
    Zustimmungen:
    8.208
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ich schaue die mit Abstand am meisten.
     
  6. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    5.587
    Zustimmungen:
    2.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gerade heute zeigt die hiesige Lokalausgabe der Rheinpfalz, dass es nicht immer etwas zu berichten gibt.
    Auf Seite 1 gibt es eine Geschmacksumfrage bei den hiesigen Eisdielen und es wird der Frage nachgegangen, warum die Entchen beim Entenrennen beim diesjährigen Stadtfest blau sind statt gelb.

    Was will mir da noch der SWR bieten?
    Unbedeutende Meldungen aus anderen Städtchen?
     
    Televisio und FilmFan gefällt das.
  7. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.798
    Zustimmungen:
    3.200
    Punkte für Erfolge:
    213
    Genau mein reden. Es mag ja sein, dass es vereinzelt Leute gibt, die sich das gerne anschauen. Dagegen habe ich nichts. NUr würde ich die Existenz auch an die Akzeptanz koppeln, weil ansonsten verpulvern die Geld.
     
  8. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.798
    Zustimmungen:
    3.200
    Punkte für Erfolge:
    213
    blau statt gelb. Ist das nicht diskriminierend gegenüber allen anderen Farben? Ich meine, das sind doch Fragestellungen, die die Menschheit bewegen oder nich?? :)
     
  9. Volterra

    Volterra Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    10.504
    Zustimmungen:
    822
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    Von den 40 Millionen Haushalten schalten in der Regel ca. 13% die dritten Programme der ÖR ein.
    Das "Erste" und "ZDF" schalten zusammen ca. 24% aller Haushalte ein und weitere 9% die Spartenkanäle der ÖR.
    AGF Videoforschung - MARKTANTEILE
    Meine Tageszeitung kostet mich 500€ Jahr. Plus Welt am Sonntag für 250€.
    Dagegen sind die ÖR Gebühren von 210€/Jahr nur Peanuts und bieten dennoch unendlich viel mehr als meine Zeitungen.
     
    Gorcon und zypepse gefällt das.
  10. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    25.882
    Zustimmungen:
    9.206
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Da hat mal wieder jemand den Begriff "Marktanteil" nicht verstanden. ;)

    Und wenn ein Fußballspiel oder ein Spielfilm in einem Dritten läuft, dann hat das nicht mit regional zu tun - von den ganzen Dauerwiederholungen insbesondere der Quizsendungen mal abgesehen.

    Wenn man jetzt die 12,8% durch die 9 oder mehr Dritten teilt, dann bleiben für jeden Sender kaum mehr als 1% übrig.

    Wie geschrieben, nicht aller Haushalte, sondern nur der aktuellen Zuschauer.

    Nach Deinen Zahlen hätten die ÖR dann unter 50% Marktanteil obwohl sie zahlenmäßig quasi die meisten Sender betreiben und wohl bei jedem auf den ersten Plätzen der Fernbedienung liegen dürften.

    Die ÖR würden Dich auch 500 Euro im Jahr oder mehr kosten, wenn diese nicht von der Allgemeinheit für Dich subventioniert würden.

    Mir bietet übrigens die Tageszeitung mehr als die ÖR - jedenfalls was den eigentlichen Versorgungsauftrag der ÖR betrifft. Aber auch bei der Unterhaltung bietet mir Sky mit 15 Euro im Monat deutlich mehr als die ÖR.
     
    DocMabuse1, Holladriho und sanktnapf gefällt das.

Diese Seite empfehlen