1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.974
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Der ARD-Vorsitzende Peter Boudgoust sieht durch die Neuverpflichtung von Günther Jauch keinen Grund, sich bei Anne Will zu entschuldigen. Wills Vertrag läuft 2011 aus.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Hockenheim

    Hockenheim Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    Hoffenlich erscheint Will nicht mehr auf dem Bildschrirm! :winken:
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    Die macht dann SternTv! :cool::D
     
  4. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.468
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    erst sabine christiansen und jetzt anne will. was besser kann sich die ARD gar nicht leisten, als alle paar jahre mal die gesichter auszutauschen. ich finde das langweilig. finde anne ganz gut wie sie da macht.
    im übrigen maybritt gibts auch schon gut 10 jahre auf ihrem festen sendeplatz, wie jauch auch. nur jauch ist eben nie richtig erfüllt gewesen mit stern*tv. ich würde es bedauern, wenn sie nur noch als produzentin agieren würde.
     
  5. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    Jauch hat seinen eigene Produktionsfirma.
    Jeder hat seit Biolek seine eigene Goldgrube. ;)
     
  6. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.468
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    nur hat ihm seine eigene produktionsfirma nix gebracht, da kein sender lust oder platz für eine von ihm produzierten/moderierten polittalk hat.
    nun hat ihm die ARD ein fenster oder tor geoffnet.
    nur kriecht ihm RTL jetzt auch zu füßen um ihn zu halten.
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    1.853
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen


    Produktionsfirmen meinst du bringen nichts? Und warum will niemand der "großen", ein Angestellter mit z.B. 3.500 Brutto sein? :D
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.468
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    da hast was verdreht respective falsch verstanden und steht in keinem zusammenhang zu dem was ich geschrieben und gemeint habe. und beschnittene sätze kommen äußerst schlecht.
     
  9. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    ...wieso wird für Will-TV eigentlich eine Produktionsfirma benötigt.
    Ein Kenner würde das bisserl Talk doch aus dem Handgelenk schütteln.

    Glaube nicht, dass sich Jauch besser Schlägt als die Will;
    zumindest im Punkt auf-den-Zahn-fühlen, fahren doch alle lieber den Schmusekurs.

    Wer nicht lieb ist, bekommt zu Strafe keine Studiogäste.

    Da ist mir mittlerweile Hard aber fair lieber geworden (hab' ich das wirklich geschrieben?!) ...
    :winken:
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.468
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: ARD-Chef sieht Will-Ende gelassen

    zum einen prodiziert anne sicher weitere sendungen als ihre eigene.

    zum anderen schumsekurs:
    alle moderator/innen sind mir zu lax. wenn ich mir so manchen disput anschaue/-höre, dann platz mir die hutschnur. typisch politker, lassen keinen aussprechen und quaken alle durcheinander und letztendlich versteht man keinen von allen. das widerspiegelt doch deutlich, dass dissens herrscht. früher wurde kindern eingebläut erwachene aussprechen zu lassen, das hat bei den herr- & damschaften nicht gefruchtet wie man sieht...
     

Diese Seite empfehlen