1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD-"Brennpunkt" zur Schneekatastrophe in Bayern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2019.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.422
    Zustimmungen:
    11.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Anzeige
    Man könnte die Tagesschau auch durch einen "Brennpunkt - Brennpunkt" ersetzen, in welchem über die Reihenfolge der anschliessenden Brennpunkte informiert wird. So nach dem Motto:
    "Guten Abend meine Damen und Herren, willkommen zu unserem Brennpunkt - Brennpunkt. Im Anschluss an diese Sendung sehen sie zuerst unseren "Brennpunkt - Brexit", gefolgt vom "Brennpunkt - Schnee im Winter in den Bergen". Im Anschluss daran sehen sie den "Brennpunkt - Clankriminalität"...
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  2. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    11.601
    Zustimmungen:
    5.869
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Das wäre doch ne gute Gelegenheit noch einen Brennpunkt 24 HD/UHD zu installieren. Die Brennpunkte werden ja immer kurzfristiger.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. pedi

    pedi Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    5.111
    Zustimmungen:
    3.617
    Punkte für Erfolge:
    213
    die werden in begleitung von THW usw. pulkweise hingelassen. u.a. auch, wenn die "politiker" sich wichtig machen.
    alle die, die eine blöde gosche ziehen, sollten mal in einem haus wohnen, dassen dach auf grund der hohen schneelast zusammen zu brechen droht.
    diese grossmäuler halten dann ganz schnell ihre dumme klappe.
     
    Volterra gefällt das.
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.667
    Zustimmungen:
    3.773
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Hatte man heute echt den Professor aus Karlsruhe da der 3 0815 Fragen beantworten dürfte.
    Kommt das Wetter jetzt häufer vor? - Ja
    Hat das mit der Klimaerwährmung zu tun? - Ja

    Hätte man sich echt sparen können und dem Mann wirklich seine Arbeit machen lassen
     
  5. NFS

    NFS Institution

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    16.664
    Zustimmungen:
    1.269
    Punkte für Erfolge:
    163
    Keine Ahnung. Ich habe nur Ankündigungen mitbekommen, aber das reguläre Programm wurde nicht beeinträchtigt.
    Das sieht beim Blick in den Dezember 2018 schon anders aus: Zwei Verschiebungen wegen Sondersendungen und eine wegen Überlänge einer eigentlich regulären Sendung.
     
  6. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.962
    Zustimmungen:
    4.098
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Na ja, der letzte Winter, wo es in sehr kurzer Zeit so viel Schnee gab, war im Winter 1978 / 1979. Danach waren die Winter hier bei uns "normal". Sicherlich, es gab Winter, da lag so gut wie kein Schnee (für die Flachlandtiroler: Alles unter 10cm ist hier kein Schnee). Aber es gab auch Winter, wo es ordentlich geschneit hat. Bei mir liegen aktuell immer noch mehr als 50 cm, obwohl es in den letzten beiden Tagen stark geregnet hat.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.422
    Zustimmungen:
    11.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Heute gibts dann einen Brennpunkt "Streik-Chaos am Flughafen" gefolgt vom Brennpunkt "Brexit-Chaos im Unterhaus".
     
    Schnellfuß gefällt das.
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    28.422
    Zustimmungen:
    11.219
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4400H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    Als ich Kind war, und in diese Zeit fiel auch der Winter 78/79, hing bei uns in der Garage ein Schlitten an der Wand, und wir konnten im Bergischen Land (östlich von Köln) damals eigentlich jedes Jahr irgendwo rodeln fahren, im Umkreis von weniger als einer Viertelstunde mit dem Auto. In mehreren Wintern an einigen Tagen auch direkt vor der Haustüre. Tja, wenn ich mir die Familien heute anschaue, braucht da niemand mehr einen Schlitten. Das liegt aber nicht nur daran dass es weniger Schnee gibt, das liegt auch daran dass irgendwie scheinbar alle viel mehr Geld haben, und 2-3 Urlaube im Jahr fast schon normal sind, während wir uns damals nur einen großen Urlaub leisten konnten. Heute muss also niemand zum Rodeln einen Hügel in der Nachbarschaft suchen, man fährt einfach eine Woche zum Skifahren in die Alpen.
     
    hvf66 und Schnellfuß gefällt das.
  10. Klocke

    Klocke Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    38
    Was sich mir überhaupt nicht erschließt, wenn schon "Brennpunkt" und/oder Sondersendung warum nicht auf den dafür vorgesehenen Spartenknälen Tagesschau24 oder ZDFinfo ???

    Sind die nicht als Nachrichtensender dafür da?
     
    FilmFan gefällt das.