1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Frank Winkel, 7. April 2010.

  1. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    Anzeige
    Hallo an Alle!

    Mir ist aufgefallen, dass die ARD zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr im Werbeblock auseinandergeschaltet wird. Es kommt ein Werbespot der jeweiligen Rundfunkanstalten.

    Über das analoge Kabel (auch über DVB-T?) läuft der Werbespot des Senders (z. B. für Berlin und Brandenburg des RBB), der eingespeist werden muss. Über DVB-C läuft ein anderer Werbespot. Auf welchem Weg wird die ARD auf DVB-C zugeführt?
     
  2. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.316
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Ein Relikt aus "guten alten Regionalprogramm"-Zeiten, in denen die ARD zwischen 18 Uhr und 20 Uhr noch unterschiedliche Programme ausgestrahlt hat.

    Über DVB-T und Kabel analog sollte das korrekte Regionalprogramm kommen, über DVB-C wird die Werbung des größten ARD-Mitglieds WDR gezeigt. Zuführung Kabel analog meist über DVB-T, wenn nicht "direkt" eingespeist wird.

    Die Programme unterscheiden sich aber nur noch in den Werbeblocks voneinander, sofern es sich nicht um einen bundesweit ausgestrahlten Werbeblock handelt. Wann regionale Werbung kommt, kannst auf den Seiten der ARD-Werbung sehen.
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Du meinst bestimmt "Das Erste"?! Alle Dritten trennen sich ja auch.

    Das Erste fährt meines Wissens das Programm von 17:55 bis kurz vor die 20h-Nachrichten komplett getrennt. Ist ne spaßige Sache.
     
  4. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Früher ja, aber heute ist es nur noch die Werbung. Alle Serien usw. werden zentral von Frankfurt ausgestrahlt und sind bundesweit zeit- und inhaltsgleich.
     
  5. Frank Winkel

    Frank Winkel Guest

    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Besteht technisch die Möglichkeit, das richtige Regionalprogramm auch auf DVB-C aufzuschalten, also in Berlin und Brandenburg den RBB und im Norden den NDR? Läuft der Werbeblock des WDR auf den analogen Satelliten und auf DVB-S?
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Im ARD-eigenen Hybnet werden die Versionen richtig transportiert, dieses dient der Vernetzung der ARD-EInrichtungen untereinander und versorgt auch DVB-T Standorte; Um das "richtige" analoge Erste zu erhalten, greifen Kabelnetzbetreiber dieses DVB-T-Signal ab und reanalogisieren es.

    Fürs DVB-C im Kabel werden die Muxxe für moderne Kabelnetze mit zentralem Playout bundesweit einheitlich vom Kabelkompressionscenter per Glasfaser zugeführt. Noch nicht angebundene Kabelnetzbetreiber oder solche mit verstreuten Inselnetzen mit eigenen Kopfstellen nehmen das Signal gar noch in Eigenregie vom Satellit ab.

    Da die Regionalisierung des "Ersten" ein Auslaufmodell ist, wird es keine Regionalversionen im KCC geben.
     
  7. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Jupp ! Analog und Digital (in SD und HD)
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.201
    Zustimmungen:
    3.622
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Über analog und DVB-C kommt hier exakt immer das gleiche Programm.
    Analog wurde nur für ein paar Tage aus dem DVB-T Signal gewonnen und wurde dann wegen der sehr schlechten Bildqualität von DVB-S zugeführt, wie bis auf einen Sender alle anderen auch.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.058
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Bis 2005 wurde das 1.Prgr. noch dezentral von den ARD Anstalten abgespielt, erst seit Januar 2005 wurde die Abspielung beim ARD Stern in Frankfurt zentralisiert. Der BR und RB haben bis 2005 noch völlig eigenständige Vorabendprogramme zwischen 17.50 und 20h gesendet.

    Heute werden immer noch neun verschiedene ARD Versionen in Frankfurt generiert, da die Werbevermarktung immer noch durch regionale Tochtergesellschaften abgewickelt wird zB Bayerische Rundfunkwerbung.
    Erkennbar ist das vor allem beim HR und SWR: dort kommen ähnlich wie beim ZDF noch die alten Werbefiguren zum Einsatz, "Onkel Otto" bzw. " Pferdle und Äffle".
    Der BR hatte bis 2005 die beiden Löwen, die werden jetzt aber nicht mehr gesendet. Es ist aber weiterhin regional Werbung buchbar, was vor allem Möbelhäuser nutzen.
     
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD: Auseinanderschaltung der Werbung zwischen 17:55 Uhr und 18:00 Uhr

    Wahrscheinlich auch Brauereien, z.B. Früh Kölsch in NRW.
     

Diese Seite empfehlen