1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von emtewe, 1. Juli 2010.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.376
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Na endlich, sie haben es gemerkt...
    (heise)


    Gruß
    emtewe
     
  2. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    Jo, fehlt nur noch den Schalter für 1080i umzulegen.:love:
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    und dann? dann wird das bild nämlich SCHLECHTER!!! LCD-bildschirme sind auf progressive bilder ausgelegt! bei interlaced video muss deinterlaced werden, was immer artefakte verursacht!
     
  4. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    Was für TVs hast Du denn? Ich hab keine Probleme mit Jaggies etc.
    Viele TVs haben eine Motion Adaptive DeInterlacer an Board die ihre Arbeit schon sehr gut verrichten. Das sollte das Problem nicht mehr sein.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    Da war einer noch schneller;)
    [thread]252654[/thread]
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.376
    Zustimmungen:
    2.627
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    Habe ich später auch gesehen, ist allerdings vielleicht auch im falschen Bereich, weswegen ich den Thread übersehen habe. Gehört für mich eher in den HDTV Bereich, als in den FreeTV Bereich... aber was solls... Hauptsache bis zur nächsten WM bekommen wir die Bilder so wie sie produziert werden, ohne Umrechnung! ;)
     
  7. Citra

    Citra Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: ARD: 720p als Produktionsformat ist gescheitert

    Hallo und es wird höchste Zeit dafür, das die TV-Anstalten in Europa ein und
    dasselbe Format anbieten = 1080i und nicht jeder sein eigenes Süppchen kocht, denn das geht meinem Sat-Receiver auf den Keks:wüt:
    LG Citra ^_^
     

Diese Seite empfehlen