1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arcor Digital TV

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von Ronocker, 2. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Ort:
    München
    Anzeige
    Arcor gibt jetzt auch Gas...

    Würde mich ja nur interessieren, wie dann die Bildqualität wird, wenn sogar ein DSL6000 Anschluss reicht.

    Verfügbar soll es ja erst nur in Hamburg, Hannover, Berlin, Essen, Düsseldorf, Kassel, Köln, Frankfurt, Leipzig, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart und München sein, wobei es eigentlich überall funktionieren sollte, wenn die Bandbreite von 6000Kbit ausreicht.
     
  2. mok24

    mok24 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Essen
    Technisches Equipment:
    Arcor IPTV ab Ende Januar 08
    AW: Arcor Digital TV

    Wenn ich es schaffe, aus meinem jetzigen Kableanbietervertrag auszusteigen, werde ich bei Arcor TV einsteigen. Werde dann hier berichten.

    Gru
    Martin
     
  3. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.968
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Arcor Digital TV

    Und wie schauts mit Premiere und zusätzlich mit HDTV aus??? :confused:
     
  4. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: Arcor Digital TV

    @opa38
    Vorläufig wohl keine Chance.
    Ersteres solange, sich die T-* auf die Exclusivitätsrechte im Internet-TV für die Bundesliga berufen kann und T-* auch auf weitere (mir nicht näher bekannte) Exclusivitätsvereinbarungen mit Premiere pocht.
    Zweites, weil das nur mit VDSL funktioniert, bei ADSL+ ist die Bandbreite zu schmal.
     
  5. F. Fries

    F. Fries Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ellwangen
    AW: Arcor Digital TV

    Ich sehe gerade, daß Arcor offensichtlich den ARD-Hörfunktransponder einspeist. Das ist natürlich nicht für jeden interessant, aber wie ich finde dennoch eine lobende Erwähnung wert. Wer überlegt, seinen Kabelanschluß zugunsten von IPTV abzuschaffen, wird das vielfältige Radioangebot (zumindest hier im Kabel BW Ausbaugebiet) u.U. schmerzlich vermissen - so würde es zumindest mir gehen.

    Bei der Konkurrenz sieht es ja radiotechnisch immer noch sehr düster aus, T-Home hatte diesbezüglich zwar Veränderungen angekündigt, die bislang jedoch ausblieben. Oder gibt es da mittlerweile etwas neues?
     
  6. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.601
    Ort:
    Auf diesem Planeten Erde
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP6s 128GB
    iPad Air 2 128GB LTE
    MBP Retina 13" early 2015
    MB12"
    X-Box ONE
    LG 55"
    AW: Arcor Digital TV

    bei T-Home ist es ziehmlich ruhig geworden :(
     
  7. RGVEDA

    RGVEDA Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    234
    AW: Arcor Digital TV

    Da Alice auch Konkurrenz ist, hier mal ne kleine Info.

    Bei Alice Home TV gibts 64 öffentlich-rechtliche Radiosender :)

    RGVEDA
     
  8. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.144
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger

    Auf Abruf:
    Digit ISIO C (zu verkaufen), Sky+Box gekündigt, DigiCorder K2 (f. Hörfunk)

    Außer Dienst:
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1 (Kabel & Sat);
    Terratec Cinergy HTC HD XS (wegen fehlender Linux-Unterstützung);

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ & DVB-T: Olympiaturm ;
    DVB-T/T2 Gaisberg (AT);
    Sat: außer Betrieb
    AW: Arcor Digital TV

    Bei Alice ist er auch im Angebot. Und irgendwo versteckt auf den Alice-Hilfeseiten ist auch ein Hinweis, dass/wie man alle ARD-Programme bei solchen Anschlüssen auch ohne IP-TV-Box als "DVB-IP" am PC nutzen kann mit dem MPlayer oder dem VideoLAN-Player (VLC). Das ist gerade bei den Radios interessant, da man die dann in deutlich besserer Qualität als über den komprimierten Standard-Livestream bekommt. Und das dürfte bei Arcor genau so laufen, da die technischen Vorgaben dankenswerterweise die ARD macht! T-Home könnte da mit dem dem propitären MikroSchrott inside nicht gewillt sein, offene Standards gerätetechnisch zu unterstützen... (Ähm letzteres kann aber doch nicht ganz zutreffen, denn für die Fernsehprogramme gilt das ja auch, und die sind dabei :confused:, und die sind laut ARD-digital auch bei T-Home per DVB-IP-Multicast empfangbar, aber vielleicht kommt die Box-Software mit den Radioprogrammen ohne Bild nicht klar)
     
  9. F. Fries

    F. Fries Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ellwangen
    AW: Arcor Digital TV

    Schade, daß Alice diesen erheblichen Mehrwert unauffindbar in den Wirren der Homepage zu verbergen scheint. Für einen Hinweis, wo genau das steht, wäre ich dankbar! Ich finde leider nur Informationen über die TV-Programme.
     
  10. ahasver

    ahasver Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    754
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    DVB-C HD+PVR: Digit HD8-C
    TV mit DVB-C-HD: 32PFL8404H
    DVB-C: DigiCorder K2 (Twin-PVR),
    Internetradio: Squeezbox Classic;
    Renkforce (Reciva-Clone von Conrad)
    Z.Z. außer Betrieb:
    dbox1 mit dvb2000,
    Sat-Equipement z.Z. samt Schüssel ungenutzt im Keller...
    IPTV früher getestet(2008): zatoo mit vlc, HomeTV-Box von Alice
    AW: Arcor Digital TV

    Ja, sehr schade. Und auch sehr versteckt. Hab auch 'ne Weile nach Infos dazu gesucht. Hinweise auf Radio auch dort nur im PDF an einer Stelle indirekt im Nebensatz. Ansonsten wird das digigitale ARD-Radioangebot genauso wie bei meinem jetzigen Kabelnetzbetreiber den (potentiellen) Kunden verheimlicht...

    Navigationsweg bei Alice:
    Alice Hilfe ->mein Vertrag->Optionen->Alice Home TV -> Fernsehen -> Empfang und dort dem kleinen Link aufs PDF folgen.

    ARD digital antwortete mir übrigens auf meine Anfrage vor einigen Wochen dazu, dass der Vertrag bis Ende 2007 liefe und "es beabsichtigt sei, ihn zu verlängern"... Klingt so, als wenn das Thema Alice nicht sonderlich am Herzen liegt, schließlich können sie das nicht als Zusatzoption extra verkaufen.

    Um nochmal auf's Thread-Thema zu kommen:
    Schön, daß Arcor das mit den Radioprogrammen ausdrücklich bewirbt. Allerdings ist der Nachteil von Arcor gegenüber Alice eben die Vertragslaufzeit. Und für mich ein k.o., daß Arcor das DSL nicht ohne Festnetz anbietet...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen