1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Archivierung von DVDs & BlueRays ?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von otto666, 21. März 2017.

  1. otto666

    otto666 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey Ho Forianer,

    einfache Frage, denke ich, aber ich brauche aktuell Inspirationen in diesem Bereich. Langsam aber sicher, seit langem eigentlich fehlt mir der Platz für meine ganzen Schätze. Teils liegen sie auf den Boden, teils sind sie in Kartons im Keller, die Regale sind voll und alles sieht aus wie Kraut und Rüben. Wie archiviert ihr eure DVDs/BlueRays? Wie bewahrt ihr sie auf, das man immer Zugriff hat, es aber nicht zu viel Platz einnimmt? Ich brauche ein wenig Hilfestellung um mein Chaos in Griff zu bekommen... :)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.681
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Ganz einfach. Nutzt Du das und Andere archivieren sie für Dich.
    [​IMG]
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.917
    Zustimmungen:
    731
    Punkte für Erfolge:
    123
    Auf Festplatten kopieren - spart später auch Zeit beim Suchen.
    Soweit die Theorie...
     
    Redheat21 gefällt das.
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.652
    Zustimmungen:
    1.666
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn man die Schränke voll hat mit dem Kram (wie ich) , wird das leider etwas aufwendig und kompliziert. Stichwort:Zeit!

    Aber wie wurden die optischen Speichermedien einst bejubelt und gefeiert. Noch heute (Blu-ray)!
    Jedes Magnetband hält länger.


    Gruß Holz (y)
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Nö! Nach 20 Jahren hast Du da dann auch nicht mehr die Magnetisierung wie sie sein sollte. Meine ersten DVDs leben auch noch und bei CDs sind mittlerweile auch schon 20 Jahre
     
    Volterra und Redheat21 gefällt das.
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.893
    Zustimmungen:
    3.112
    Punkte für Erfolge:
    213
    "Immer Zugriff"?
    Brauchst du das wirklich?
    Ich habe irgendwann einen Schnitt gemacht, und den Großteil an CDs in MP3 umgewandelt und in den Keller gepackt. Das hat soviel Platz gebracht, dass ich gleich einen großen Anteil DVDs und Blurays mit in den Kelller verschoben habe. Bei mir sind nur noch Sammlerboxen, also besonders dekorativ gestaltete Box Sets, sowie tatsächlich Filme die ich häufiger schaue im Wohnzimmer.
    Leider musste ich irgendwann feststellen dass ich viele Filme doch nur dreimal schaue. Einmal im Kino, einmal zuhause, und ein paar Jahre später vielleicht nochmal zuhause... aber danach eher selten.
    Mein Tipp um dein Chaos in den Griff zu bekommen: Lager alle Filme die du in den nächsten 2 Jahren nicht noch einmal schauen wirst in den Keller aus. Am besten so in Kartons gestapelt, dass du die Seitenbeschriftung lesen kannst, und dann machst du Fotos von den Kartons, die du dir so ausdruckst, dass die Beschriftungen lesbar sind. Diese Ausdrucke legst du dann in die Schublade mit den im Wohnzimmer verbliebenen Disks, so hast du immer einen Überblick was du im Keller hast, falls du mal davon einen sehen willst.
     
    AlBarto, Medienmogul und Redheat21 gefällt das.
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    1.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    ich habe noch eine VHS-Kassette mit einer familienfeier von vor 30 jahren-läuft immer noch fehlerlos.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.646
    Zustimmungen:
    3.814
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mag sein, aber nach 30 Jahren sind dann die meisten Recorder dies nicht mehr. (Die Gummiandruckrollen werden immer härter und werden porös)
    Ausserdem lässt sich VHS nicht mit DVDs vergleichen, da musst Du schon D-VHS nutzen und dann bekommst Du garantiert die ersten Ausfallerscheinungen wegen der Magnetisierung die dann nachlässt und auch Kopiereffekte erzeugt.
     
  9. hg313

    hg313 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    6.222
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG 42LG5000
    LG 47LM615S
    Samsung UE65KS7090
    Sky+ Fan Receiver VfL Wolfsburg 2 TB
    Sky+ Pro Receiver UHD
    Denon AVR X2000 (wird in der zweiten Jahreshälfte durch X4300 ersetzt)
    Denon AVR 1618 (wird in der zweiten Jahreshälfte ausgemustert)
    Ich habe vor ein paar Jahren alle Videokassetten die selbstaufgenommen worden sind, auf Festplatte digitalisiert. Den Rest der Kaufkassetten und der selbstaufgenommenen Kassetten sind bis auf ganz wenige Ausnahmen in den Müll gewandert.

    Meine DVD´s und BluRay die ich gekauft habe, bringe ich nach und nach auf Festplatte. Davon lege ich eine Kopie an, wenn die Festplatte 3 Jahre erreicht hat wird der Inhalt auf eine frische kopiert und die älteste FP dann entsorgt. Sicher ist Sicher.

    Es ist einfach Wahnsinn, wieviel Platz ich auf einmal hatte, als die ganzen DVD und Blu Ray nicht mehr da waren (die meisten liegen noch in Kartons im Keller, wenn ich die nächsten zwei Jahre da nicht wieder ran gehe werden die entweder für ein paar Cent verkauft oder in den Müll befördert.
     
    Redheat21 gefällt das.
  10. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    1.318
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    Ich habe immer nur aktuelle Filme auf der Festplatte. Der Rest ist in der Cloud ausgelagert.
     

Diese Seite empfehlen