1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eukalyptusbaum, 25. Juni 2009.

  1. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,ich werde ab 1.07.09 arbeitslos sein. Zur Zeit habe ich noch Resturlaub. Ist es sinnvoll schon jetzt zum Arbeitsamt zu gehen? Oder erst am 1.07.?
    Muss ich da irgendwelche Unterlagen,Dokumente o.ä. mitbringen? Habe auf diesem Gebiet überhaupt keine Erfahrung.
    Ich weiss nur,dass ich auf jeden Fall für 3 Monate gesperrt bin was die Leistungen angeht,da ich mit meinem Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag geschlossen habe.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    du solltest sofort anrufen und dich "arbeitssuchend" melden.
    Dann würde ich noch hingehen und dich arbeitslos melden.
    Dazu benötigst Du einen "gültigen" Personalausweis oder Reisepass
    und den Aufhebungsvertrag
     
  3. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Ist es richtig,dass das Arbeitsamt dann ab 1.Juli meine Krankenversicherung zahlt? Zahlen die sonst noch irgendwas?
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Generell gilt: Sofort bei der Arbeitsagentur melden, sonst läufst du in Gefahr, für den Anfang kein Geld zu bekommen. Du bist verpflichtet, deine Arbeitslosigkeit unverzüglich anzumelden. Denn auch wenn du noch keinen Leistungsanspruch hast, so wollen die dich ja weitervermitteln (haha).

    An Unterlagen brauchst du, wenn ich mich recht erinnere, Verdienstbescheinigung, Kündigung/Aufgebungsvertrag, Lohnsteuerkarte, Sozialversicherungsausweis (!). Ggf kannst du auch noch deine klassischen Bewerbungsunterlagen mitnehmen -- die brauchst du in der Regel aber dann erst bei deinem persönlichen Arbeitsvermittler, der dir dann irgendwelche Jobs aufs Auge drücken will, für die du eh' nicht geeignet bist (weil er es nicht rafft, welche Qualifikation du hast und welche in dem jeweiligen Job gefragt wird).

    Inwieweit du tatsächlich "gesperrt" wirst wg. des Aufhebungsvertrags, musst du dann mit deinem Berater dort besprechen, der mit dir den Antrag durchgeht.

    In jedem Fall wünsche ich dir viel Erfolg und Glück, dass es für dich nicht zu hart wird.

    Gag

    PS: Bei mir ist der letzte Gang dieser Art schon wieder ein paar Jahre her, kann also sein, dass sich da wieder mal etwas geändet hat.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Worauf spielst du an? Private Verpflichtungen übernehmen die (im Regelfall) natürlich nicht. Aber alles im Bereich Kranken- und Sozialversicherung hast du vom Backen.

    Ein Tipp noch: Es gibt bei der Arbeitsagentur (auch im Netz) einige recht gute Info-Broschüren, in denen eigentlich alles geklärt wird.
    Bei mir gab's beim letzten mal sogar eine Info-Veranstaltung (mit Powerpoint-Präsentation), in der den "Neuankömmlingen" der weitere Verlauf erklärt wurde. Fand ich sehr gut.

    Gag
     
  6. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Ich meine nur die KV und diese ganzen Sozialabgaben.Wenn man diese überhaupt zahlen muss bei Arbeitslosigkeit. Also Krankenversicherung is klar,dass die weitergezahlt werden muss.
    Danke Gag,für Deine Infos,ich denke,es wird sich recht schnell was neues finden.Notfalls kann ich ja mit meiner Abfindung etwas überbrücken.Aber n bisschen mulmig ist mir schon.
     
  7. MichEngel

    MichEngel Platin Member

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Meld dich wirklich am besten heute noch "Arbeitssuchend" ... geht ja auch telefonisch. Arbeitslos musst Du dich spätestens am ersten Tag der Arbeitslosigkeit melden.

    Darf ich fragen, warum der Aufhebungsvertrag?
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Klar, so erging es mir auch jedesmal. Wichtig ist, dass du dich keinesfalls darauf verlässt, dass die AA dir irgendwas vermittelt. Sie erwarten sogar von dir, dass du dich selbst darum kümmerst -- aber das bekommst du da auch noch mitgeteilt.

    Wichtig ist, dass du dir verinnerlichst: In diesem Land verhungert niemand. Du wirst es also in jedem Fall überleben, auch wenn es unkomfortabel werden kann. Aber allein das sollte Ansporn genug sein, sich selbst auf den Hosenboden zu setzen und sich nach was neuem bemühen.

    Noch eine Sache bezüglich der Verdienstbescheinigung: Solltest du ein schwankendes Einkommen gehabt haben (z.B. wg. erfolgsabhängiger Bezahlung), dann brauchst du die Einkommensbescheinigungen von den letzten Monaten (m.W. 6 Monate bis 1 Jahr), ansonsten reichen die letzten drei. Aber das steht alles in diesen Broschüren.

    Gag
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Hallo, Eukalyptusbaum
    Das mit der Abfindung musst du natürlich auch melden, wenn du dich arbeitssunchend meldest. Verschweigst du das, dann kann es von der AA später zurückgefordert werden.
    Gruß
    Reinhold
     
  10. Eukalyptusbaum

    Eukalyptusbaum Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Arbeitslos melden-Wie mache ich das?

    Mobbing durch Kollegen-Firma hat seit Monaten nichts dagegen unternommen-habe dann eine Abmahnung bekommen(warum weiss ich nicht)-habe daraufhin einen Anwalt eingeschaltet-Firma weigert sich,die Abmahnung aus meiner Personalakte zu entfernen-Firma schlägt vor,das Arbeitsverhältnis einvernehmlich zu beenden-habe zugestimmt.
    Ich ruiniere mir doch nicht meine Gesundheit!
    Einfach abserviert worden nach knapp 10 Jahren.
     

Diese Seite empfehlen